Der Canon-Support mit vielen Dienstleistungen

Der Canon-Support bietet Ihnen diverse Serviceleistungen an, die Sie im Umgang mit Ihrem Drucker unterstützen.

Canon hat sich seit der Unternehmensgründung 1937 in Japan zu einem der namhaftesten Hersteller in Bezug auf Bild- und Drucktechnik etablieren können. Besonders die technologisch und qualitativ kaum zu schlagenden Kameras sind besonders beliebt. Damit die mit diesen Geräten aufgenommenen Bilder auch direkt in die physische Form übertragen werden können, hat Canon auch innovative Drucker in petto, mit welchen Sie exzellente Fotodrucke wie aus dem Labor erzielen können.

Dabei richtet sich der Hersteller sowohl an Privat- als auch an Business-Anwender. Um seinen Kunden einen umfassenden Service zu bieten, ist der Canon-Kontakt stets erreichbar, um Sie bei eventuellen Fragen und Problemen zu unterstützen. Dabei haben Sie diverse Möglichkeiten, mit dem Kundendienst in Kontakt zu treten. Die Support-Seite bietet Ihnen neben Treiber- und Software-Paketen für diverse Geräte zudem Problemlösungen und Antworten zu häufig gestellten Fragen sowohl für Privat- als auch für Business-Nutzer.

Canon-Support für Privatanwender

Der Canon-Support gliedert sich in zwei große Bereiche. Auf der einen Seite finden Sie den Kundendienst für Privatanwender und die sogenannten Consumer-Produkte; auf der anderen Seite gibt es den Support für Business-Lösungen. Als Privatnutzer haben Sie diverse Möglichkeiten der Kontaktaufnahme, sollten Sie Fragen zu Ihrem Drucker haben.

Canon-Support: Hotline

Der Service des Canon-Supports umfasst eine telefonische Hotline, bei welcher Sie die kompetenten Service-Mitarbeiter von Canon erreichen, die Ihnen gern bei etwaigen Problemen, beispielsweise mit Ihrem Canon-Drucker, weiterhelfen. Diese Form der Kontaktaufnahme ist besonders schnell und zweckdienlich, denn in einem Gespräch mit dem versierten Support-Team, können Probleme unkompliziert gelöst werden und der Mitarbeiter kann Sie bei Bedarf auch bei der individuellen Fehlerbehebung unterstützen und begleiten, um bei aufkommenden Fragen direkt weiterhelfen zu können.

Damit der Support am anderen Ende der Leitung schnell Ursachenforschung betreiben kann, ist es nötig, dass Sie die genaue Modellbezeichnung sowie die Seriennummer Ihres Geräts zur Hand haben.

Ein telefonischer Kontakt mit dem Canon-Support kann Ihr Problem schnell und einfach lösen.

Tipp: Sollten Sie den Support in einem anderen Land kontaktieren wollen, nutzen Sie bitte die Seite https://global.canon/en/support/.

Canon-Support: Kontakt via E-Mail

Haben Sie gerade keine Zeit für ein längeres Telefonat, bei dem es zunächst um Ursachenforschung und danach um eine optimale Fehlerbehebung geht, weswegen es mitunter einige Zeit in Anspruch nehmen kann, können Sie den Canon-Support auch via E-Mail kontaktieren. Beachten Sie hierbei bitte, dass Sie Ihr Problem beispielsweise mit dem Drucker so detailliert wie möglich beschreiben, sodass der Support im Idealfall direkt mit dem passenden Lösungsweg antworten kann. Fotos oder Screenshots können dabei ebenfalls hilfreich sein.

Auch bei einer Anfrage via E-Mail, müssen Gerätebezeichnung und Seriennummer angegeben werden.

Tipp: Geben Sie für eventuelle Rückfragen durch den Support auch Ihre Telefonnummer an.

Reparaturservice für Consumer-Produkte

Neben der direkten Hilfestellung bei Problemen via Telefon oder E-Mail bietet der Canon-Support auch mögliche Anlaufstellen für eventuelle Reparaturen Ihres Canon-Geräts. Es handelt sich hierbei um seriöse Servicestellen, welche auf Canon-Geräte spezialisiert sind und Ihnen diesbezüglich optimale Hilfe gewähren können.

Weitere Serviceleistungen

Die Support-Seite von Canon bietet Ihnen noch viele weitere Serviceleistungen an. So finden Sie hier alle gängigen Treiber und diverse Software-Pakete für Ihren Drucker, Ihre Kamera und weitere Systeme aus dem Hause Canon. Benötigen Sie einen Treiber für Ihr Gerät, gelangen Sie über den Link zu einer Seite, auf welcher Sie wiederum die Geräteart und Modellbezeichnung auswählen, um zur passenden Software zu gelangen, welche Sie herunterladen können. Die entsprechenden Downloads werden für Sie kostenlos zur Verfügung gestellt.

Auf der Support-Seite von Canon finden Sie die aktuellsten Treiber für Ihre Geräte.

Des Weiteren bietet Ihnen Canon die sogenannten Canon Professional Services (CPS) an. Wenn Sie Ihr Gerät hier registrieren, profitieren Sie von diversen zusätzlichen Leistungen, wie beispielsweise eine Direkttelefonleitung bei Problemen und Fragen, Wartung und Reparatur in kurzer Zeit, einem Leihgerät bei Bedarf sowie Einladungen zu Workshops und zahlreichen anderen Veranstaltungen.

Canon-Support: Business-Lösungen

Screenshot „business-produkte“ einfügen Bildunterschrift: Canon bietet für seine Business-Lösungen eine separate Seite an, auf welcher Sie sich sowohl über neue Produkte informieren können, als auch einen gesonderten Support, den Sie bei etwaigen Problemen mit Ihren Bürolösungen kontaktieren können.

Sind Sie Gewerbetreibender, bietet Ihnen Canon für Ihre Business-Lösungen im Unternehmen einen separaten Business-Support an. Denn dem Hersteller ist bewusst, dass Business-Systeme stets einwandfrei funktionieren müssen, um dem Unternehmen keinen Schaden durch zu lange Druckausfälle zuzufügen. Auf dem entsprechenden Canon-Support-Portal haben Sie ebenfalls verschiedene Möglichkeiten mit dem Canon-Business-Support in Kontakt zu treten.

Sie erreichen den Business-Support auch über die Consumer-Seite von Canon.

Das Canon Contact Center

Das Contact Center stellt eine sogenannte Helpdesk-Plattform dar, welche Sie nutzen können, um Hilfe für Ihre Bürolösungen zu erfahren. Dabei müssen Sie, wie auf der Support-Seite für Einzelanwender auch, zunächst die Produktkategorie, das betreffende Modell sowie die Seriennummer wählen, um zum passenden Kontakt weitergeleitet zu werden. Zudem benötigen Sie Ihre persönlichen Vertragsdaten, bzw. Ihre Kundennummer.

Das Canon Contact Center stellt Business-Anwendern einen separaten Support zur Seite, damit Sie keine langen Druckausfälle im Unternehmen zu verzeichnen haben.

Canon-Support: Download-Center für Business-Lösungen

Für sämtliche Business-Produkte aus dem Hause Canon finden Sie über den Business-Support auch die passende Software sowie die benötigten Treiber, die Sie auf der Seite herunterladen können. Neben diesen stellt der Hersteller auch die Bedienungsanleitungen und Handbücher für Ihre Bürogeräte als Downloads zur Verfügung.

Die Vorgehensweise entspricht der der Consumer-Produkte. Sie wählen die betreffende Produktkategorie, geben die exakte Modellbezeichnung Ihres Geräts ein und werden so auf die Seite mit den nötigen Treibern und der entsprechenden Software weitergeleitet.

Fazit

Unabhängig davon, ob Sie einen Drucker, eine Kamera oder ein anderes Gerät aus dem Hause Canon Ihr Eigen nennen, bietet Ihnen der Hersteller einen umfassenden Service auf seiner Support-Seite an. Dabei ist es unwichtig, ob Sie Privatanwender sind oder Gewerbetreibender, der eine Bürolösung aus dem Canon Business-Programm verwendet.

In jedem Fall kümmert sich Canon um seine Kunden und stellt Ihnen neben den aktuellen Treibern auch weitere Software-Pakete zum kostenlosen Download zur Verfügung. Des Weiteren profitieren Sie von einer Kontaktaufnahme via Telefon oder per E-Mail, sodass Sie bei Problemen beispielsweise mit Ihrem Drucker schnell zu einer Lösung gelangen und Ihr Gerät schnell wieder einsatzbereit ist.

Druckerpatronen und Toner günstig bestellen!

2 Kommentare

  1. Ich habe einen Canon TS8050 Drucker, der nichts mehr druckt, obwohl alle Farbkartuschen voll sind. Woran kann das denn liegen? der Drucker ist ca 1 Jahr alt. Danke für rasche Lösungsvorschäge und schöne Grüße Silvia Müller-Koch

    • Ernst Domanowski Kopperweg 14 59427 Unna
      Heut Drucker Canon Pixma MG 5450 eingeschaltet.Supportcode 1403 erscheint.
      Der Druckkopftyp ist nicht korrekt. Setzen sie den richtigen Druckkopf ein.
      Habe nichts aus- oder eingebaut Was könnte ich tun? damit er wieder druckt.
      Hoffe auf einen guten Rat.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*