Druckerpatronen: Preisvergleich lohnt sich

Ein Druckerpatronen-Preisvergleich kann interessante Ergebnisse liefern. | © Bild: 68428207 - ivelin, depositphoto.com

Ihr Drucker benötigt für seine Arbeit Patronen, die als Verbrauchsmaterial, je nach Druckaufkommen, regelmäßig nachgekauft werden müssen. Häufig bleibt Verbrauchern da vor allem bei den Kosten für Original-Produkte der Mund offen stehen, denn nicht selten übersteigen diese Kosten für Tintenpatronen auf Dauer schnell den eigentlichen Kaufpreis des Druckers.

Da lohnt es sich die Preise der verschiedenen Anbieter miteinander zu vergleichen, damit Ihnen die Druckkosten nicht über den Kopf wachsen. Ein solcher Druckerpatronen-Preisvergleich ist also in jedem Fall sinnvoll und schnell wird deutlich, dass die Unterschiede in den Shops teilweise immens sind. Vor allem kompatible Druckerpatronen punkten allerdings bei gleicher oder gar höherer Leistung mit besonders günstigen Kosten.

Druckerpatronen-Preisvergleich: Wie vorgehen?

Es ist mittlerweile weithin bekannt, dass das Verbrauchsmaterial der Druckerhersteller recht kostspielig ist. Diesbezüglich können kaum bis gar keine Unterschiede bei den einzelnen Handelsketten, Supermärkten oder Büroausstattern ausgemacht werden. Zudem finden Sie hier nur in wenigen Fällen alternatives Druckerzubehör, welches Ihre Druckkosten auf ein Minimum beschränkt. Wenn Sie in den unterschiedlichen Discountern oder bei den Händlern um die Ecke einen Tintenpatronen-Preisvergleich anstellen, ist dies oft mit einer langwierigen Recherche verbunden und führt häufig nicht zum gewünschten Erfolg, da sich die Preise für originale Druckertinte im Einzelhandel kaum voneinander unterscheiden.

Bevor Sie also von Geschäft zu Geschäft eilen und sich im Nachhinein über den geringen Erfolg ärgern, empfehlen wir den Druckerpatronen-Preisvergleich im Internet. Viele Online-Shops bieten hier nicht nur günstigere Konditionen, sondern auch ein reichhaltiges Sortiment an alternativem Druckerzubehör. Ein solcher Shop ist TintenCenter. Hier profitieren Sie nicht nur von preiswerten Originalpatronen, sondern von einem weitgefächerten Produktportfolio für kompatible Druckerpatronen, Toner und weiteres Zubehör für Tintenstrahldrucker, Laserdrucker, Multifunktionsgeräte, Etikettiermaschinen und vielen weiteren Bürolösungen. In unserem Druckerpatronen-Shop finden Sie schnell und einfach über das Suchfeld das passende Zubehör für sämtliche bekannte Marken wie:

Da die kompatiblen Produkte auf unserer Seite durch einen grünen Balken markiert sind, ist ein Druckerpatronen-Preisvergleich hier besonders einfach und übersichtlich. Sie werden schnell feststellen, dass es sich bei diesen um die günstigste Variante handelt.

Tintenpatronen im Preisvergleich

Wählen Sie die passenden Druckerpatronen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. | © Bild: 112425696 – maxxyustas, depositphoto.com

Haben Sie Ihren Drucker in das Suchfeld eingegeben, werden Ihnen sämtliche Patronen aus unserem Sortiment angezeigt. Dabei erscheinen zuoberst und mit einem grünen Balken markiert kompatible Druckerpatronen. Weiter unten finden Sie die Originalpatronen.

Sofort wird deutlich, dass die kompatiblen Tinten in den gängigen Farben Cyan, Magenta, Yellow (Gelb) und Black (Schwarz) um ein Vielfaches günstiger sind als das Original. Häufig weisen sie zudem höhere Füllstände und folglich bessere Reichweiten auf. Selbst spezielle Tinte, wie sie in Fotopatronen vorkommt, finden Sie für viele Modelle als alternative Variante mit überzeugendem Preisvorteil. Vergleichen lohnt sich also in jedem Fall.

Einzelpatronen versus Multipacks

Die unterschiedlichen Tintenstrahldrucker verwenden die verschiedensten Arten von Druckerpatronen. So finden Sie beispielsweise sogenannte Einzelpatronen, bei denen für jede Farbe eine Patrone vorgesehen ist. Dies rentiert sich natürlich dergestalt, dass Sie nur die Tintenpatrone austauschen müssen, die auch tatsächlich verbraucht ist. Auf der anderen Seite gibt es auch Kombipatronen, die die Farben Cyan, Magenta und Gelb beinhalten, wobei Sie hier die Patrone bereits wechseln müssen, wenn nur eine der Farben leer ist. Das bedeutet einerseits für Sie mehr Kosten und andererseits eine Belastung für die Umwelt, da bereits nicht komplett verbrauchte Patronen in den Müll wandern.

Die Überlegung, ob Einzel- oder Kombipatronen sich für Ihre Ansprüche besser eigenen, kann großes Einsparpotenzial bedeuten. | © Bild: 31580793- simpson33, depositphoto.com

Des Weiteren bieten sowohl die Originalhersteller als auch alternative Produzenten sogenannte Multipacks an, in welchen sich entweder alle benötigten Farben oder mehrere Patronen der gleichen Farbe im Set befinden. Vorteilhaft ist, dass diese Pakete in der Regel auch als OEM-Ware um einiges günstiger sind als Einzelpatronen. Zusätzlich können Sie sich einen kleinen Vorrat anlegen, sodass Sie immer die Druckerpatrone direkt zur Hand haben, welche Sie benötigen.

Druckerpatronen günstig finden

Wie weiter oben angemerkt, ist es vorteilhaft, wenn Sie Ihre benötigten Druckerpatronen online kaufen, da Sie hier einfach und schnell die Preise miteinander vergleichen können, ohne von Geschäft zu Geschäft zu eilen. Zum anderen ist die Auswahl in den meisten Shops wesentlich größer als im Einzelhandel, vor allem in Bezug auf kompatible Druckerpatronen. Die Stiftung Warentest bestätigte im Juli 2018 diverse positive Testberichte und Kundenbewertungen, die das Preis-Leistungs-Verhältnis alternativer Tintenpatronen loben. Doch auch hier sollten Sie für Ihre Wahl immer nach seriösen Shops mit viel positiver Resonanz sowie qualitativen Produkten Ausschau halten.

Tipp: Wenn Sie Wert auf das Original legen, ist es am sparsamsten, wenn Sie zu einem Multipack greifen, in welchem sich alle benötigten Farben oder mehrere Patronen der gleichen Farbe im Set befinden.

Kosten-Nutzen-Analyse

Einmal davon abgesehen, dass es unterschiedliche Preiskategorien auch in der Sparte der Druckerpatrone gibt, sollten Sie sich im Vorfeld bewusst sein, welchen Ansprüchen eine Tintenpatrone gerecht werden soll. Möchten Sie Fotodrucke wie aus dem Labor, ist eine herkömmliche Patrone mit herkömmlicher Pigmenttinte weniger geeignet. Hierfür werden eher spezielle Fototinten genutzt, welche den Druck besser zu Geltung bringen. Diese können allerdings nicht in jedem Drucker verwendet werden.

Es steht also eventuell auch die Frage nach dem passenden Gerät für Ihre Bedürfnisse im Raum. Denn für den optimalen Ausdruck für Ihre Lieblingsfotos eignet sich ein eigens dafür entwickelter Fotodrucker eher als ein einfacher Tintenstrahldrucker oder gar Laserdrucker. Selbstverständlich finden Sie auch hier wieder eine Reihe von alternativen Fotopatronen, die kompatibel zum Original und folglich zu dem entsprechenden Drucker sind.

Druckerpatronen kaufen: Anspruch auf Garantie?

Bei dem Druckerpatronen-Preisvergleich fällt auf, dass die günstigste Variante im Selbstnachfüllen der Patronen mit kompatibler Tinte liegt. Hierbei werden sogenannte Nachfüllpacks geordert, in welchen sich die abgepackte Tinte sowie Spritzen befinden, mit denen Sie die Tinte in die leeren Druckerpatronen füllen. Hier sollten Sie allerdings vorsichtig sein. Zum einen benötigen Sie etwas Geschick, damit keine Tintenkleckse auf der Haut, dem Teppich oder Möbeln landen, zum anderen erfährt die leere Patrone keine Generalüberholung. Hier ist es sinnvoller, sich für Refill-Druckerpatronen zu entscheiden, welche als Leergut zunächst von versierten Spezialisten gereinigt und später mit fabrikfrischer Tinte neu befüllt werden. Auch diese Art der Alternativpatronen ist noch extrem preiswert, da bis auf die Tinte keine neuen Materialien in Anspruch genommen werden müssen. Auf der anderen Seite finden Sie sogenannte Rebuilt-Patronen, bei welchen zusätzlich sämtliche Verschleißteile ausgetauscht werden. Noch verwendbare Bauelemente werden wieder verbaut, nachdem sie umfangreiche Funktionstests mit positivem Ergebnis durchlaufen haben.

Viele Verbraucher fürchten sich aber davor, dass die Herstellergarantie auf den Drucker entfällt, wenn kompatible Verbrauchsmaterialien eingesetzt werden. Diese Annahme ist allerdings schlichtweg falsch. Auch bei der Verwendung kompatibler Druckerpatronen, Toner oder sonstigem Druckerzubehör bleibt die Herstellergarantie oder Gewährleistung erhalten. Zusätzlich gewähren wir Ihnen 3 Jahre Garantie auf alle Produkte aus unserem Sortiment, sodass Sie stets ohne jegliches Risiko bei uns einkaufen und auch mit unseren Alternativlösungen weiterhin günstig drucken können, ohne dabei auf bewährte Qualität verzichten zu müssen.

Druckerpatronen-Preisvergleich schon vor Neukauf eines Druckers sinnvoll

Damit Sie von den teils hohen Kosten für Tintenpatronen nicht überrumpelt werden, ist es ratsam, bereits vor der Anschaffung eines neuen Druckers die Preise für Verbrauchsmaterialien miteinander zu vergleichen, um später nicht „aus allen Wolken zu fallen“. So gibt es beispielsweise Drucker mit integriertem Druckkopf, der für die gesamte Lebensdauer des Gerätes konzipiert ist sowie sogenannte Druckkopfpatronen, welche für solche Tintenstrahldrucker verwendet werden, die nicht mit dieser Technik ausgestattet sind.

Des Weiteren ist es weniger zielführend, wenn Sie sich einen günstigen Drucker zulegen, welcher allerdings besonders teure Patronen verlangt, sodass der eigentliche Kaufpreis schnell überschritten ist. Ein Druckerpatronen-Preisvergleich im Vorfeld lohnt sich also dergestalt, dass Sie bereits vorher wissen, welche Kosten Sie erwarten, egal ob es sich dabei um Original-Patronen oder um kompatible Lösungen handelt.

Druckkosten reduzieren

Kompatible Druckerpatronen bieten großes Einsparpotenzial und schonen die natürlichen Ressourcen. | © Bild: 99727298 – mipan, depositphoto.com

Wir möchten hier noch einmal festhalten, dass ein Druckerpatronen-Preisvergleich sowohl dann sinnvoll ist, wenn Sie Ihre Druckkosten nachhaltig reduzieren wollen, als auch vor dem Kauf eines neuen Geräts, damit Sie im Nachhinein nicht von hohen Folgekosten überrascht werden. Dabei soll nicht unerwähnt bleiben, dass die Kosten für einen Laserdrucker zwar in der Anschaffung höher ausfallen, als bei einem Tintenstrahldrucker, Sie allerdings bei den Verbrauchsmaterialien einen Grossteil einsparen können.

Denn Toner ist in aller Regel wesentlich preisgünstiger als Tinte, welche wohlgemerkt zu den teuersten Flüssigkeiten der Welt zählt, und hat zudem kein Verfallsdatum. Durch das trockene Tonerpulver besteht hier keine Gefahr des Austrocknens. Dennoch erreichen Laserdrucker bis heute kaum die maximale Auflösung eines Tintenstrahl- bzw. Fotodruckers. Es liegt also in Ihrem Ermessen und an Ihren Ansprüchen, für welche Art Drucker und entsprechend welches Verbrauchsmaterial Sie sich letzten Endes entscheiden. Sowohl für Toner als auch Druckerpatronen gilt allerdings: mit kompatiblen Lösungen sparen Sie bares Geld und reduzieren Ihre Druckkosten auf ein Minimum.

Druckerpatronen-Preisvergleich: Ein Fazit

Ein Druckerpatronen-Preisvergleich lohnt sich sowohl vor Kauf eines Druckers als auch, wenn Sie bereits seit geraumer Zeit ein zuverlässiges Gerät in Betrieb haben. Dabei werden Sie herausfinden, dass kompatible Druckerpatronen das größte Einsparpotenzial bieten, wenn Sie Ihre leeren Patronen nicht selbst nachfüllen möchten. Bei TintenCenter finden Sie nach Eingabe Ihres Druckermodells alle zugehörigen Verbrauchsmaterialien in einer Liste angezeigt, wobei unsere kompatiblen Produkte der Übersichtlichkeit halber mit einem grünen Balken angezeigt werden. Hier können Sie ganz einfach den Druckerpatronen-Preisvergleich anstellen, indem Sie die Preise pro Druckseite gegenüberstellen.

Zudem profitieren Sie bei uns von einem Mengenrabatt, wenn Sie mehrere kompatible Produkte erwerben. Des Weiteren bieten wir allen unseren Kunden einen umfassenden Service, der nicht nur aus einem breit gefächerten Sortiment, sondern auch aus einem günstigen Versand (ab 69 Euro Einkaufswert bereits versandkostenfrei), vielen Zahlungsoptionen sowie vielen wissenswerten Informationen rund um Drucker und Zubehör besteht. Vertrauen auch Sie unserer langjährigen Erfahrung.

Druckerpatronen und Toner günstig bestellen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*