Canon Pixma iP8750 A3 Tintenstrahldrucker

Canon Pixma iP8750
Canon Pixma iP87510 A3 Tintenstrahldrucker

Canon Pixma iP8750 – Wenn es mehr sein darf

Canon Pixma iP8750
Canon Pixma iP87510 A3 Tintenstrahldrucker

Auf der Suche nach einem A3 Drucker bin ich über den Canon Pixma iP8750 gestolpert. Ein komfortabler Tintenstrahldrucker mit sechs Einzelpatronen. Da ich ein sparsamer Mensch bin waren die Druckkosten für mit ein Entscheidungskriterium. Der Pixma ip8750 vom Druckerhersteller Canon nutzt die Tintenpatronen PGI-550 / CLI-551. Diese Druckerpatronen gibt es als Originalpatrone in zwei Versionen. Der Standardpatrone und den XL Tintenpatronen. Für einen A3 Inkjet Drucker sind die Standard Druckerpatronen des Hersteller keine wirkliche Option um A3 Formate zu bedrucken. Aber schauen wir uns den Tintendrucker erst einmal genauer an.

Der Canon Pixma ip8750 ist kein Multifunktionsgerät. Auf Optionen wie scannen, kopieren oder faxen muss bei diesem Gerät verzichtet werden. Ein purer A3 Inkjet Drucker also. Na schauen wir uns den Inhalt des Kartons einmal an. Eine Kurzanleitung liegt dem Canon Pixma iP8750 ebenso bei wie Treiber und Software. Als Software gibt es My Image Garden, Quick Menü und Easy WebPrint EX für den IE ab Version 8. Als Patronen kommen die PGI-550 und CLI-551 Standard Patronen mit, also am besten gleich einen neuen Satz Pixma Patronen bestellen.

Daten des Canon Pixma iP8750

Der Canon iP8750 ist kein Drucker für den Schreibtisch, fast 60 Zentimeter ist er breit. Der Drucker wiegt 8,5 Kg. Kommunizieren kann der iP8750 mit Windows 8.1 / 8 / 7 / Vista und XP. Die Apple Besitzer können ab Mac OS 10.6.8 loslegen. Der Canon Pixma ip8750 unterstützt auch die mobilen Betriebssysteme iOS, Android und Windows RT. Damit ist dieses Gerät für Apple AirPrint und Google CloudPrint bestens ausgestattet. Eine Aufstellung aller aktuellen Canon AirPrint Drucker finden Sie auf der Facebook Seite von Tintencenter. Im Druckbetrieb gibt es an der Lautstärke nichts zu meckern, gerade einmal 43,5 dba sind ein guter Mittelwert. Die Druckauflösung liegt bei 9.600 x 2.400 dpi.

Der Fotodrucker von Canon benötigt für ein A3+ Foto etwa 4 Minuten. Canon gibt zwar 2 Minuten an, dieser Wert ist aber wenig real und nur theoretisch erreichbar. Im SW Druck kommt der Canon Pixma A3 Drucker auf 11 Seiten in der Minute im Format A4. Bei farbigen drucken sind es etwa 8 Seiten / Minute. Die folgenden Papierformate kann der Tintenstrahler verarbeiten: A3+, A3, A4, A5, B4, B5, LTR, LGL, LDR, 25 x 30 cm, 20 x 25 cm, 13 x 18 cm, 10 x 15 cm. In die Papierschächte passen maximal 150 Blatt Normal Druckerpapier bis 105 Gramm und 20 Blatt Fotopapier bis 300 Gramm.

Fazit

Wer einen modernen und zuverlässigen A3 Tintenstrahldrucker sucht ist mit dem Canon Pixma iP8750 gut beraten. Super auch das es für dieses Gerät bereits kompatible Patronen mit Chip gibt. Das reduziert die Druckkosten gerade bei dem Format doch sehr stark. Beim Fotodruck gibt sich der Drucker keine Schwächen und als kleinen Bonus kann auch dieses Gerät CD und DVD Rohlinge bedrucken.

Druckerzubehör des Canon Pixma iP8750

 

 

Druckerpatronen und Toner günstig bestellen!

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*