Canon Pixma MG3050 Praxis-Ratgeber und Test

Der neue Canon Pixma MG3050 ein günstiger Drucker? Drucker und Multifunktionsgeräte gehören heute zur Grundausstattung in jedem Büro, denn sie zeichnen sich durch eine hohe Produktivität und eine außerordentliche Zuverlässigkeit sowie eine recht einfache und benutzerfreundliche Bedienung aus. Dank dem Einsatz der neuesten Technologie sind diese Geräte im Gegensatz zu früher viel handlicher, haben eine geringe Emissionsentwicklung und sind wesentlich leiser bei laufendem Betrieb. Kein Wunder also, dass immer mehr Drucker und Multifunktionsgeräte nicht nur in den deutschen Büros stehen, sondern auch im privaten Bereich zunehmend an Bedeutung gewinnen. Canon ist in Deutschland eines der führenden Unternehmen in Sachen Systemausstattungen für das Büro, Drucker und Multifunktionsgeräte.

Der Canon Pixma MG3050

Die Highlights dieses preisgünstigen WLAN-Multifunktionssystems zum Kopieren, Drucken und Scannen ist dank der praktischen Canon PRINT App das einfache Verbinden und Bedienen mit den entsprechenden Endgeräten. So gelingt ein hochwertiges Drucken auch aus dem althergebrachten Cloud-Services.

Eine Faxfunktion und ein Telefonhörer sind bei diesem Gerät nicht vorhanden. Mit der Easy-PhotoPrint und der My Image Garden Software kann jeder seine Fotos besser managen und drucken – für noch mehr Kreativität. So können selbst Fotocollagen, Grußkarten und vieles mehr mit den Lieblingsbildern direkt vom Smartphone oder Tablet sowie dem Computer oder dem eigenen Cloud-Dienst erstellt und auf Wunsch auch ausgedruckt werden.

Canon Pixma MG3050 TestDer Schacht für den Papiereinzug ist anders als bei seinem Vorgänger bei dem Canon Pixma MG3050 unten auf der Vorderseite und kann maximal 60 Blatt aufnehmen. Die maximale Papiergröße beträgt ein A4 Format, also 21 x 29,7 cm. Das bedruckte Papier fällt dann in das Ablagefach über dem Papiereinzug. Die maximale Druckerauflösung liegt bei 4.800×600 dpi, der integrierte Scanner kommt auf eine Auflösung von 600×1.200 dpi. Hier sind höchstens 21 Mehrfachkopien möglich.

Der Hersteller Canon gibt eine Seitenleistung von 8 Seiten bei schwarzweiß Druck und die Hälfte, also 4 Seiten bei Farbdruck an. Ebenfalls neu ist der Patronenwechsel, bei dem der Canon Pixma MG3050 gleichfalls von vorne bedient wird. Der Canon Pixma MG3050 zeichnet sich dank der soliden und ausgereiften Kopier– und Drucktechnik durch eine hohe Zuverlässigkeit sowie ein schnelles und einfaches Arbeiten mithilfe des fast selbsterklärenden Bedienfeldes aus. Die schnelle Verarbeitung in höchstmöglicher Druckqualität dank der zeitgemäßen und ausgereiften Digitaldruck-Technologie verleiht dem Canon Pixma MG3050 eine hohe Produktivität.

Durch die leistungsstarke Hardware und seinen sowohl emissionsarmen als auch leisen Betrieb sorgt der Canon Pixma MG3050 für ein angenehmes Arbeitsklima und macht den Tintenstrahldrucker mit seinen Zusatzfunktionen nicht nur im privaten Bereich, sondern auch in immer mehr Büros zu einem beliebten Gerät. Mit seinen Maßen von 30,4 x 44,9 x 15,2 cm, einem Gesamtgewicht von rund 5 kg und dem schicken und kompakten Aussehen passt er sich fast unauffällig seiner Umgebung an. Der Canon Pixma MG3050 ist ein Gerät, welches durch Leistung und fortschrittliche Technologie überzeugt.

Die Druckkosten und das Verbrauchsmaterial

PG-545XL CL-546XLBei den meist hohen Druckerkosten hat sich das Unternehmen Canon etwas Neues bei der Canon Pixma MG3050 Reihe einfallen lassen. Es bringt gleichzeitig mit dem Gerät neue Patronen in der Größe XL auf den Markt, die durch die höheren Füllmengen einiges an Geld einsparen sollen. Denn die originalen XL-Tintenpatronen besitzen eine erhöhte Reichweite. Dennoch ist der Preis für die originalen Canon Pixma Farb- und Schwarzpatronen nicht zu verachten. Die Standardpackungen PG 545 (schwarz) und CL 546 (Farben Cyan, Magenta und Gelb) beinhalten 8 ml Tinte und reichen je nach Druck für bis zu 180 A4 Seiten. PG 545 XL (schwarz) und CL 546 XL Tintenpatronen haben ein Fassungsvermögen von je 15 ml und sind ausreichend für bis zu 400 A4 Seiten für ein gestochen scharfes Schriftbild in schwarz und bis zu 300 A4 Seiten für Farbdokumente und Fotos.

So lässt sich im Vergleich zu den normalen Tintenpatronen von 8 ml mit der XL Packung bis zu 30% Druckerkosten einsparen. Als Vorteilspackung bietet Canon das PG 545 / CL 546 Multipack mit einem vollständigen Patronensatz (schwarz und farbig) zu einem vorteilhaften Preis an. Wer es noch etwas preiswerter möchte, sollte zu hochwertigen kompatiblen Druckerpatronen greifen.
Als Fotopapier eignen sich neben einem herkömmlichen hochwertigen Kopierpapier für Dokumente und Schriftstücke auch das Fotopapier PP 201(Fotoglanzpapier Plus II) oder das Fotopapier GP 501 (Fotoglanzpapier für den täglichen Gebrauch) für farbige Bilder in brillanter Qualität.

Pro und Contra des Canon Pixma MG3050

Natürlich besitzt der Canon Pixma MG3050, wie jedes andere Gerät auch, gewisse Vorzüge sowie Nachteile gegenüber vergleichbaren Geräten, die hier kurz erwähnt werden sollten.

  • Vorteilhaft an dem Canon Pixma MG3050 ist seine schicke Optik und leichte Bedienbarkeit.
  • Auch die im Vergleich zu anderen Druckern hohe Druckgeschwindigkeit von 95 Sekunden für ein Foto im Format A4 bei einer hervorragenden Qualität fällt hier positiv ins Gewicht.
  • Der Canon Pixma MG3050 ist preiswert in der Anschaffung und kann von mehreren Verwendern und verschiedenen Endprodukten wie Smartphone, Tablet sowie PC und kompatibler Kamera gleichzeitig genutzt werden.
  • Nachteilig fallen die geringe Ausstattung und die relativ hohen Folgekosten beim Kauf der Druckerpatronen auf.

 

Fazit zum Canon Pixma MG3050

Der Canon Pixma MG3050 ist ein Tintenstrahldrucker der fortschrittlichen Generation und zeichnet sich seinem Vorgänger gegenüber durch mehrere Highlights aus. So ist die Canon Pixma MG3050 Serie zum Drucken, Scannen und Kopieren neben der Büroarbeit auch ideal für zu Hause, denn sie lassen sich bequem über WLAN oder eine Cloud-Konnektivität bedienen und so kabellos und auch von mehreren Familienmitgliedern gleichzeitig über das Smartphone, das Tablet, den Computer und/oder einer Kamera genutzt werden.

Das macht ihn zu einem echten Multitasking-Wunder. So ist dank der Cloud-Konnektivität der Druck von den gebräuchlichen Cloud-Diensten, inklusive Facebook und Instagram, Dropbox, Google Drive oder One Drive und so weiter möglich. Die Vorteile des Canon Pixma MG3050 überwiegen und machen dieses Multitalent, genau wie sein Vorgänger, recht beliebt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*