Canon Pixma MG5750 Multifunktionsgerät vorgestellt

Canon Pixma MG5750 Multifunktionsgerät vorgestellt

Der Drucker Canon Pixma MG5750 ist ein hochwertiges und preisgünstiges Multifunktionsgerät, das mit fünf verschiedenen Tintentanks ausgestattet ist und in einfachen Schritten verbunden wird. So gelingt das Drucken, Kopieren und Scannen zu Hause auf einfache Weise. Der MG5750 von Canon kann außerdem mit kompatiblen Tintenpatronen, wie die pgi-570xl in Schwarz und der cli-571xl in Cyan kombiniert werden, die das kostengünstige Drucken zusätzlich unterstützen.

Allgemeine Informationen zum Canon Pixma MG5750

Der Drucker Canon Pixma MG5750 überzeugt als kostengünstiges WLAN-fähiges Multifunktionsgerät, das sich vom Nutzer einfach verbinden lässt, um drucken, scannen und kopieren zu können. Es ist mit fünf verschiedenen Tintentanks ausgestattet und verwendet die Canon Fine Technologie. Mit der Auflösung von maximal 5.800 dpi können ausgezeichnete Fotos in tiefem Schwarz, wie mit der Tintenpatrone pgi-570xl, oder lebhafte Rottöne, die absolut detailreich sind, wie mit der Tintenpatrone cli-571xl, gedruckt werden.

Zudem begeistert die hohe Druckgeschwindigkeit von bis 12,6 ISO-Seiten in der Farbe Schwarz-Weiß oder 9,0 ISO-Seiten in Farbe. Randlose Fotos in der Größe 10 x 15 cm werden in etwa 41 Sekunden ausgedruckt. In Verbindung mit Wi-Fi Direct und der Canon PRINT APP kann der Druck mit dem MG5750 auch auf einfache und schnelle Weise von mobilen Geräten erfolgen. Nach dem Download der Canon PRINT App kann der Druck oder der Scan vom Tablet oder Smartphone des Nutzers gestartet werden. Auch der direkte Zugang zur Cloud kann erfolgen. Aufgrund des Wi-Fi Direct Modus, werden keine Internetverbindung oder WLAN-Router inklusive Passwort benötigt, da der Modus ein Ad-hoc-Netzwerk aufbaut.

Canon MG5750 – kreative Freiheit bei Druck und Scan

mg5750-canonDer MG5750 ermöglicht beim Drucken und Scannen via Cloud kreative Freiheiten, durch den PIXMA Cloud Link. Er sorgt dafür, dass Fotos aus Flickr, Facebook und Instagram schnell gedruckt werden können. Dokumente werden bei Bedarf aus allen üblichen Cloud-Diensten wie OneDrive, GoogleDrive oder SlideShare gedruckt. Werden Fotos und Dokumente eingescannt, können diese auf den genutzten Cloud-Diensten hochgeladen werden. Die einzelnen Tintentanks sorgen dafür, dass nur Patronen ausgetauscht werden, die leer sind.

Wer optionale XL-Tinten, wie pgi-570xl oder cli-571xl verwendet, kann aufgrund des beidseitigen automatischen Drucks sogar die Kosten senken. So entsteht bei wenig Abfall gleichzeitig viel Sparpotenzial. Mit den XL-Tinten kann der beidseitige Ausdruck automatisch erfolgen. Zudem werden noch mehr Seiten bedruckt. So spart der Nutzer nicht nur Papier, sondern auch bares Geld. Das Farbdisplay des MG 5750 ist gestochen scharf und sorgt dafür, dass der Anwender den Drucker einfach bedienen, verbinden und alle Arbeitsschritte betrachten kann. Alle diese Arbeitsschritte sind auf dem Farbdisplay einfach möglich, da sie klar und deutlich angezeigt werden. Nicht nur die Auswahl aller Funktionen, sondern auch die Nutzung des Cloud-Services oder die Bildvorschau.

Das System wird von der automatischen Einschaltung gestartet, wenn der Druckauftrag beim MG5750 angekommen ist. Der Nutzer muss also Tintenpatronen, wie pgi-570xl und cli-571xl nur austauschen, wenn sie tatsächlich leer sind. Die Tintentröpfchen sind mikroskopisch klein und sorgen für einen präzisen Druck. Die optionalen Tinten ermöglichen eine hohe Reichweite. Zudem kann der MG5750 gemeinsam genutzt und kabellos verwendet werden. Das Scannen und Drucken ist ebenfalls auf Cloud-Services möglich, denn der Canon Drucker ist Smartphone- und Tablet ready. Dabei ist auch die Canon Print Inkjet/Selphy App behilflich.

Wozu ist der Canon Pixma MG5750 noch fähig?

Wird der Canon MG5750 mit einem Apple oder Android Mobilgerät verbunden, ist es möglich überall im Haus, in der Wohnung oder im Büro, kabellos zu drucken oder zu scannen. Der Drucker kann an jedem gewünschten Ort von verschiedenen Anwendern genutzt und zudem mit verschiedenen Rechnern oder mobilen Geräten verbunden werden. Darüber hinaus war das Drucken mit mobilen Geräten noch nie so einfach, wie mit dem MG5750. Dafür sorgt die kostenlose PRINT App von Canon.

Unterstützt wird sie dabei von Systemen wie Android Print Plugins oder Apple AirPrint. Da der Canon Pixma MG5750 Cloud Print-fähig ist, ermöglicht er das Drucken aus dem Internet. Der erweiterte PIXMA Cloud Link sorgt zudem dafür, dass Online-Inhalte und Drucke direkt auf dem Farbdisplay oder auf jedem mobilen Gerät in Verbindung mit der PRINT App von Canon angezeigt werden. Alle Dokumente können aus den vorhandenen Online-Speichern ausgedruckt werden, beispielsweise über GoogleDrive, Dropbox und jeden anderen. Des Weiteren können Dateien, wie Excel, Word, PowerPoint, PDF oder JPG direkt aus dem Cloud-Speicher gedruckt werden.

Zusätzlich ist das Einscannen von Dokumenten möglich, welche dann auf der Cloud hochgeladen oder als E-Mail-Anhang verschickt werden können. Alle erforderlichen Schritte erfolgen über das Display des MG5750.

Cloud-Printing mit dem Canon Pixma MG5750

Das Cloud-Printing ist mit dem MG5750 auf verschiedene Arten möglich, zum Beispiel aus den sozialen Netzwerken, wie Twitter, Facebook oder Instagram. Die gewünschten Fotos werden einfach über das Display des Druckers oder mit der Hilfe der App auf mobilen Geräten ausgewählt, um diese dann innerhalb weniger Sekunden in bester Qualität auszudrucken. Zugehörige Nachrichten können ebenfalls ausgedruckt werden. Der Online-Speicher kann ebenfalls nach Fotoalben durchsucht werden, zum Beispiel Flickr, Photobucket oder Canon iMAGE Gateway, um Bilder in hoher Qualität auszudrucken.

Es gibt des Weiteren die Möglichkeit, mit dem MG5750 professionelle Kalender, Grußkarten und ansprechende 3D-Papierkunstwerke auszudrucken. Die nützlichen Vorlagen befinden sich in der PIXMA Cloud und können ebenfalls ausgedruckt werden. Um Drucke von mobilen Geräten wie Smartphone und Tablet zu starten, ist die kostenlose Canon PRINT App hilfreich, die der Nutzer herunterladen kann. Sie wird mit dem Cloud-fähigen MG5750 verwendet, damit der Nutzer von jedem Ort der Welt auf die Dienste zugreifen kann. Der Canon Pixma MG5750 ermöglicht also das einfache Scannen und Drucken via Smartphone und Tablet. Mit der Cloud Print können die gleichen Dienste, die im Display des Druckers verfügbar sind, auch von anderen Orten genutzt werden.

Werden Dokumente und Fotos gescannt, können sie umgehend in die Cloud geladen oder bei Bedarf auch als Anhang versendet werden. Die erforderlichen Schritte werden auf dem Display oder via App auf mobilen Geräten durchgeführt. Auch der Status von Drucker und Tinte kann nicht nur am Gerät, sondern auch mobil abgefragt werden.

Informationen zu den Tintenpatronen pgi-570xl und cli-571xl

pgi570-cli571Es stehen hochwertige Tintenpatronen für Drucke in hoher Qualität zur Verfügung, zum Beispiel die Modelle pgi-570xl und cli-571xl in den Farben Schwarz und Cyan. Sie sind dabei behilflich, kostengünstig drucken zu können. Originale Tintenpatronen von Canon in der Farbe Schwarz, also die Modelle pgi-570xl drucken mit einer Leistung von bis zu maximal 500 Seiten und zu einem Preis von 0,81 Cent pro Seite.

Auch die originalen Canon-Patronen cli-571xl in der Farbe Cyan sorgen für den Druck zu einem Preis von 0,81 Cent pro Seite. Wer kompatible Tintenpatronen verwenden möchte, zum Beispiel als Ersatz für pgi-570xl kann ebenfalls bis zu 500 Seiten ausdrucken, zahlt jedoch 1,80 Cent pro Seite. Drucke mit Ersatz-Tintenpatronen für cli-571xl in der Farbe Cyan kosten pro Seite 1,12 Cent. Die originalen Canon-Tintenpatronen pgi-570xl und cli-571xl ermöglichen demnach günstigeres Drucken.

 

Die Vorteile des Canon Pixma MG5750

  • mit dem Gerät kann der Anwender hochwertig drucken, scannen und kopieren
  • der Drucker wird unkompliziert mit Tablet oder Smartphone verbunden
  • Druck und Scan sind über alle herkömmlichen Cloud-Dienste möglich
  • mit optionalen XL-Tinten wie pgi-570xl und cli-571xl wird die Reichweite erhöht
  • via Farbdisplay erfolgt eine einfache Navigation und Bedienung des Druckers

 

Canon Support Seite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*