A3 Drucker im Vergleich

A3 Drucker im Vergleich
A3 Drucker im Vergleich
A3 Drucker im Vergleich
A3 Drucker im Vergleich

Mit dem richtigen Gerät, kann drucken richtig Freude machen. Hat man aber eine ungenügende und unpraktische Apparatur, kann man am Thema Druck richtig verzweifeln und würde die Gerätschaft am liebsten an die Wand pfeffern. A4 Tintenstrahl- Drucker gehören in der heutigen Zeit zur Standard Ausrüstung eines jeden Haushalts und erleichtern das Leben ungemein. Schnell mal ein schönes Bild, oder einen Schnappschuss auf den Computer laden und dann Ruck Zuck ausdrucken. Die Copy- und Scan Möglichkeit ist, sofern integriert, auch eine Vereinfachung im Alltag und ermöglicht das schnelle kopieren von wichtigen Unterlagen, Briefen und Bildern. Eine Scan Funktion ist nützlich, um Dokumente mal eben ganz unkompliziert via E-Mail weiterzuleiten. Ist dann noch ein Faxgerät installiert, rundet dieses das Komfort Paket adäquat ab.

Aber Ausdrucke im A4 Format sind nicht das Ende der Fahnenstange und auch nicht immer ausreichend für das ausdrucken von Bildern. Denn gerade ein gelungenes Foto, möchte man doch gerne im größeren Format an die Wand hängen und bestaunen können. Ein A3 Drucker kann dem Problem Abhilfe schaffen und verhilft zur optimalen Größe der Ausdrucke. Das Angebot an Geräten ist allerdings so umfangreich, dass eine Entscheidung recht schwer fallen kann. Welcher Druckapparat ist der beste für den individuellen Bedarf? Bei welcher Druckermarke ist der Preis gerechtfertigt und das Preis- Leistungsverhältnis fair? Welcher Tintenstrahldrucker liefert die beste Druckqualität? Viele Fragen, auf die Antworten nun in dem Kurz Test folgen werden.

Wir vergleichen die 6 beliebtesten A3 Tinten- Drucker für Sie und geben Ihnen somit die notwendige Entscheidungshilfe. Gerade diejenigen, die auch von zu Hause im Home Office arbeiten müssen, oder eines kleines Gewerbe unterhalten, sind von einem best möglichen Ergebnis beim drucken angewiesen. Die Möglichkeit im Format A3 drucken zu können, machen die All-in-One Multifunktionsgeräte so begehrt. Es müssen auch für Kleinstgewerbe nicht immer die teuren Laserprinter sein. Je nach Vorhaben, reicht eines der gleich beschriebenen Geräte wunderbar aus! Heutzutage bieten die namhaften Hersteller ziemlich viel Leistung, zum kleinen Preis an. Sie sind kaum noch teuer als normale Drucker und tragen aber im besten Fall ein breites Spektrum an Features in sich.

Es ist auch noch nicht lange her, da hatte man für die Funktionen drei Gerätschaften zu Hause bzw. im Büro stehen. Die Multi Apparate sind also wirklich eine Verbesserung, dank der innovativen Techniken. Vor dem Kauf sollte man aber schon wissen, welcher Bedarf gedeckt werden muss. Viele können alles in einem. Drucken, scannen, faxen und kopieren ist hier mit einem Gerät möglich. Manche vereinen aber nicht alle Elemente und nennen sich dennoch Multifunktionsgerät. Also Augen auf beim Allrounder Kauf! Nicht das Ihnen erst zu Hause einfällt, dass Sie eigentlich auch faxen wollten, das können nämlich nicht alle. 6 Alleskönner bzw- Möchtegerne, haben wir uns in unserem Druckervergleich für Sie genauer angesehen, darunter der Brother MFC-J5720DW, Canon Pixma iP8750, Epson Expression Photo XP-950, Brother MFC-J4610DW, Epson WorkfForce WF-7110DTW, HP OfficeJet 7500A.

 

Dass kann der Brother MFC-J5720DW

Brother MFC J5720DW Multifunktionscenter
Brother MFC J5720DW Multifunktionscenter

Die Marke Brother erfreut sich tatsächlich einer stetig steigenden Beliebtheit und bahnt sich einen erfolgreichen Weg durch den Markendschungel im Bereich der Drucktechnologien. Bei dem Modell MFC-J5720DW, handelt es sich um ein innovatives Multifunktionsgerät. Der Brother MFC-J5720DW gilt als sehr leistungsstarker und verlässlicher Partner in kleinen Büros. Die kabellose Nutzung ist via LAN oder WLAN ohne Probleme möglich und es können auch mehrere Computer auf den Brother MFC-J5720DW zugreifen. Der Alleskönner von Brother kann nicht nur faxen, kopieren und drucken. Das technische Werk Brother MFC-J5720DW kann sogar aufgrund der Duplex-ADF mit Dual-CIS-Scaneinheit Vorder- und Rückseite des eingelegten Dokuments erfassen und wiedergeben.

Eine sehr praktische Fertigkeit des Modells Brother MFC-J5720DW. Denn das lästige umdrehen der Blätter fällt endlich weg. Die Duplex Funktion sorgt des weiteren dafür, dass die Blätter sogar beidseitig ausgedruckt werden können. Der Brother MFC-J5720DW, der Arbeitsabläufe wirklich erleichtert und alte Probleme smart gelöst. Das A4 und A3 Papier wird über die Rückseite des Druckers Brother MFC-J5720DW eingelegt. Das Gerät ist mit dem Blauen Engel versehen und steht für Umweltschutz aufgrund der wenigen Emissionen und der Schonung von Ressourcen. Wer gerne Webdienste nutzt, wird sich über Mobile und Web Connect des Brother MFC-J5720DW freuen. Die kostenlose App Brother iPrint&Scan ist gleich dabei!

 

Zahlen & Fakten zum Brother MFC-J5720DW

  • 2*250 Blatt Papierkassetten, 80 Blatt MF Zufuhr
  • 9,3 cm Touchscreen Farbdisplay
  • Bis zu 20 Seiten/Minute in Farbe und 22 bei Schwarz/Weiß Druck
  • DIN A4 Vorlagenglas und 50 Blatt Duplex ADF
  • Löschfunktion für Werbefaxe und PC Fax Funktion vorhanden
  • USB 2.0 Highspeed, 802.11 b/g/n (WLAN) und 10/100 Base TX Schnittstelle (LAN)
  • 14,5 kg
  • Max. Format DIN A3

 

Fazit zum Brother MFC-J5720DW
Das multifunktionelle Druckgerät Brother MFC-J5720DW bietet für 299 Euro ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und überzeugt vom schlichten, schwarzen Design bis hin zur Bedienerfreundlichkeit! Die Folgekosten für das Verbrauchsmaterial des Brother MFC-J5720DW sind gering. Die XL Tintenpatronen verfügen über eine Kapazität von 1200 bzw. 2400 Seiten und sparen am Ende bares Geld. Auch die längere Garantie von 3 Jahren ist verlockend und machen das Angebot interessanter. Das Gerät erscheint zwar etwas wuchtig und ist auch nicht gerade leicht. Aber es bietet alle wichtigen Funktionen auf einen Schlag und das integrierte Farbdisplay macht die Bedienung einfach. Für knapp 290 Euro gibt es ihn zu erstehen und in Testergebnissen wurden bereits die Note 1,3 erreicht. In vollem Umfang zu empfehlen, da die Druckqualität gewährleistet ist! Der Favorit unter den Office Druckern.

 

Das kann der A3 Drucker Canon Pixma iP8750

Canon Pixma iP8750 A3 Drucker
Canon Pixma iP8750 A3 Drucker

Der Druckerhersteller Canon ist langjährig erfahren im Bereich der Print Geräte und bietet mit dem Canon Pixma iP8750 einen soliden A3 Drucker. Der Tintenstrahl- Fotodrucker Canon Pixma iP8750 kommt in elegantem Schwarz daher und fügt sich geschmeidig in jedes Home Office ein. Man kann auch diese Gerätschaft kabellos nutzen und den Canon Pixma iP8750 mit mehreren teilen. Er ist von Haus aus Tablet- und Smartphone ready.

Neben A4 druckt er auch die beliebte Foto und Plakat Größe A3. Foto-Begeisterte werden sich über das 6-Farbsystem freuen. Der Canon Pixma iP8750 ist für seine außergewöhnlich scharfen Bild- und Dokumentausdrucke bekannt. Die berühmte Canon Fine Technologie des Canon Pixma iP8750 ist mit einer Auflösung von bis zu 9600 DPI für die besondere Detaildarstellung verantwortlich. Eine Duplex-Funktion ermöglicht den doppelseitigen Druck.

 

Zahlen & Fakten zum Canon Pixma iP8750

  • Premium Drucker für A3 Format und Wlan-fähig
  • 6-Farbsystem mit spezieller Grautinte für außergewöhnliche Druckergebnisse
  • Tintentanks individuell austauschbar
  • Support durch Apple AirPrint, Google Cloud Print und Wlan PictBridge
  • Fotodrucke wirken wie aus dem Labor, durch das ChromaLife100+ System
  • Ca. 14,5 ISO Seiten/Minute in schwarz/weiß und ca. 10,4 ISO Seiten/Minute in Farbe
  • Randlose Fotos 10*15 cm in 36 Sekunden, A3 mit Rand in 120 Sekunden
  • Papiervorrat 150 Blatt Normalpapier und 20 Blatt Fotopapier
  • USB Highspeed und Wlan IEEE802.11 b/g/n
  • Max. Format DIN A3

 

Fazit zum Canon Pixma iP8750

Der Canon Pixma iP8750 überzeugt nicht nur durch sein Erscheinungsbild. Da steckt auch exquisite Canon Technik dahinter. Die Software My Image Garden des Canon Pixma iP8750, unterstützt die Kreativität des Nutzers, ermöglicht das Gestalten der Bilder und auch den Druck auf eine bedruckbare Disc. Aufgrund der Möglichkeit XL Tintenpatronen einzusetzen, ist das Gerät Canon Pixma iP8750 im Verbrauch recht sparsam. Mit der XL Pigment Schwarz Standardpatrone (PGI-550PGBK XL) können bis zu 500 A4 Seiten bedruckt werden. Die XL Schwarz Patrone (CLI-551BK XL) mit dem ChromaLife100 System kann sogar bis zu 2*mal mehr Seiten drucken. Für ein A4 Foto liegen die Kosten bei ca. 70 Cent. A3 entsprechend deutlich höher. Das Gerät gibt es ab 220 Euro zu erstehen und ist insbesondere für den Druck von Fotos begehrenswert. Ein schönes Gerät auch für Einsteiger, welches aber nicht die Multifunktionalität von anderen erreicht. Die Ausstattung des Canon Pixma iP8750 ist eher minimalistisch zu betrachten. Es gibt weder eine zweite Papierkasette, noch einen Display. Dafür überzeugt das Gerät im Fotodruck zu 100 % und das Arbeitstempo ist schnell. Im Test mit 2,0 dennoch ein gutes Ergebnis. Aber für ein Home Office etwas zu wenig Leistung!

 

Dass kann der Epson Expression Photo XP-950

Epson XP 950 Fotodrucker
Epson XP 950 Fotodrucker

Das Multifunktionsgerät Epson Expression Photo XP-950, wird als ultra-kompakt bezeichnet und verfügt über die modernen Epson Funktionen. Die Besonderheit des Apparats ist die Möglichkeit A3 drucken zu können. Scannen und kopieren des weiteren kein Problem für das hochwertig verarbeitete Gerät Epson Expression Photo XP-950.

Eine Duplex Funktion erleichtert auch hier die Prozesse und die WLAN Befähigung ist gegeben. Ein LCD Display, im Epson Expression Photo XP-950 integriert, zeigt notwendige Schritte und Möglichkeiten auf und ist via Touchscreen einfach bedienbar. Der Fokus dieses Multifunktions- Tintenstrahlers liegt ganz klar im Fotodruck. Das Gerät erreicht dabei eine sehr hochwertige Druckqualität mit dem originalen Druckerzubehör. Hauttöne und Schattierungen werden natürlich und detailreich ausgegeben.

 

Zahlen & Fakten zum Epson Expression Photo XP-950

  • Auflösung 5.760*1.440 DPI
  • Claria Photo HD Ink
  • 8,5 Seiten/Minute schwarz/weiß, 8 Seiten/ Minute in Farbe
  • Druckdienste für Cloud- und Mobilgeräte sind Epson Connect, Apple AirPrint und Google CloudPrint
  • Anschlüsse zu Ethernet, WiFi und USB
  • 6 separate Tintentanks
  • Max. Format DIN A3

 

Fazit zum Epson Expression Photo XP-950

Für 399,99 Euro ist der Epson Expression Photo XP-950 ein sehr gutes Gerät, welches mehr kann als nur drucken. Die speziellen Features wie CD Druck heben die Fähigkeiten der Innovation von Epson hervor. Der Epson Expression Photo XP-950 kann im vollem Umfang für jeden Arbeitsplatz zu Hause empfohlen werden. Damit kann man gar nichts falsch machen! Wichtige, moderne Anschlüsse sind beim Epson Expression Photo XP-950 vorhanden und auch das Verbrauchsmaterial ist noch überschaubar. Die einzeln, ersetzbaren Tank der verschiedenen Tinten sind hier als klarer Vorteil zu sehen. In der Schärfeleistung von Fotodrucken überzeugte allerdings die Marke Canon mehr.

Der Epson Expression Photo XP-950, bietet eine günstige Möglichkeit A3 zu drucken, in Verbindung mit den vielen anderen Fähigkeiten des Geräts. Mit einer Bewertung von 1,9 liegt der Epson Expression Photo XP-950 ganz weit mit vorne und beherbergt tolle Features. Der Epson Expression Photo XP-950 erledigt sicherlich alle Jobs im Home Office ohne Probleme und kann auf Fotografen als günstige Alternative nahe gelegt werden. Der eindeutige Favorit, wenn es um das Erzielen von tollen Bildausdrucken geht.

 

Dass kann der Brother MFC-J4610DW

Brother MFC J4610 DW
Brother MFC J4610 DW

Grundsätzlich kann das Modell Brother MFC-J4610DW eigentlich alles. Neben dem kopieren, drucken und scannen, verfügt es auch über eine Möglichkeit zu faxen. Das Design des Brother MFC-J4610DW ist sehr zeitgemäß und in Silber und Schwarz gestaltet.

Auch hier ist ein Farbdisplay integriert und verleiht der Apparatur Brother MFC-J4610DW einen modernen Charakter. Zwei Papierkassetten können 400 Blatt verwalten und über den manuellen Gebrauch kann A3 Papier in den Brother MFC-J4610DW nachgelegt werden. Die Geschwindigkeit beim drucken geht beim Brother MFC-J4610DW ganz rasant voran und mit der Möglichkeit von Mobile Connect liegt das Gerät genau im Trend. So ist es problemlos möglich auch von dem Tablet oder Smartphone Dateien auszugeben.

 

Zahlen und Fakten zum Brother MFC-J4610DW

  • Bis DIN A4 automatischer Duplex Druck
  • 4 separate Tintenpatronen
  • Bis zu 20 Seiten/Minute Schwarz/Weiß, 18 Seiten/Minute in Farbe
  • Druckauflösung 6.000*1.200 DPI
  • Mobile Connect mit Brother iPrint&Scan
  • Max. Format DIN A3

 

Fazit zum Brother MFC-J4610DW

Der Brother MFC-J4610DW ist ein kompakter Begleiter für den normalen Gebrauch bzw. das kleinere Gewerbe. Günstige Folgekosten des Verbrauchsmaterials machen den Allrounder sehr attraktiv. Durch mögliche XL Patronen kann man auch hier Geld einsparen. Der Brother MFC-J4610DW ist umfassend zu empfehlen und bietet mit ca. 160 Euro ein außergewöhnliche gutes Verhältnis von Preis zu Leistung. Auch Testergebnisse gaben mit einem Wert von 2,2 eine noch gute Rückmeldung ab.

Er wird gerne als Alleskönner für das Heimbüro bezeichnet und dort auch sicherlich verlässliche Dienste leisten. Die Schärfe von Text und auch von graphischen Elementen lässt etwas zu Wünschen übrig, daher ist der Brother MFC-J4610DW nicht unter den Favoriten für den Office Bereich. Das A3 Papier kann als Einzelblatt leicht eingelegt werden und bedruckt wird es dann durch eine spezielle Technologie im Querformat. Der Brother MFC-J4610 DW ist definitiv besser, als seine Vorgänger und reicht für die genannten Bedarfe vollkommen aus.

 

Das kann der Epson WorkfForce WF-7110DTW

Epson WF-7110 DTW
Epson WF-7110 DTW

Der Business Drucker Epson WorkfForce WF-7110DTW erfüllt die Erwartungshaltung an sein Können vollkommen. Es ist kein wirkliches Multitalent, da der Epson WorkfForce WF-7110DTW weder faxen, noch scannen kann. Durch Mobile Connect kann man sogar von Smartphone, oder Tablet drucken lassen. Über WiFi Direct gelingt das Drucken ohne lästige Kabel. Die innovative PrecisionCore Druckkopftechnologie erzielt am Ende eine hohe Qualität bei den Ergebnissen. Die Geschwindigkeit des Epson WorkfForce WF-7110 DTW ist sehr effizient und erleichtert die Arbeit von zu Hause aus.

Die Möglichkeit für den Duplex Druck in A3 macht die Arbeit angenehm und man kann somit viele Ideen verwirklichen. Er besitzt 2 DIN A3 Papierkassetten und noch einen gesonderten Papiereinzug für schwerere Papiere an der Rückseite des Epson WorkfForce WF-7110DTW.

 

Zahlen und Fakten zum Epson WorkfForce WF-7110DTW

  • 18 Seiten/Minute Schwarz/Weiß, 10 Seiten/Minute in Farbe
  • Druckauflösung 4.200*2.400 DPI
  • LAN, USB, WLAN
  • 4 Tintenpatronen
  • Epson Connect
  • 15,58 kg.
  • Max. Format DIN A3

 

Fazit zum Epson WorkfForce WF-7110DTW

Für den niedrigen Verkaufspreis von ca. 170 Euro kann der Epson WorkfForce WF-7110DTW überzeugen. Mit den schwarzen XXL Patronen lassen sich die Druckkosten durch den Epson WorkfForce WF-7110DTW niedrig halten. Er ist allerdings mit knapp 16 kg. recht schwer, aber wenn er einmal ein Plätzchen gefunden hat, tut das auch nichts mehr zur Sache. Mit der Note 1,9 konnte der Epson WorkfForce WF-7110DTW durchaus überzeugen und ist ein zuverlässiger Business Tintenstrahldrucker mit eine Reihe von praktischen Zusatzfunktionen.

Ein faires Paket, aber ohne Steckplätze für Speicherkarten. Fotoausdrucke des Epson WorkfForce WF-7110DTW zeigen harmonische Farben, allerdings sind dunkle Bereiche ohne Details. Ein preisgünstiger Universaldrucker für jedes Büro, in welchem auch A3 Formate von Wichtigkeit sind. Der Epson WorkfForce WF-7110DTW ist aber kein Allrounder! Das sollte dem potenziellen Käufer bewusst sein.

 

Das kann der HP OfficeJet 7500A

HP Officejet 7500
HP Officejet 7500

All-in-One wird das talentreiche Gerät HP OfficeJet 7500A aus dem Hause HP genannt. Der leistungsstarke Großformatdrucker HP OfficeJet 7500A mit Wireless-Technologie liefert professionell wirkende Dokumente und Fotos in Farbe ab.

Das Gerät kann neben dem selbstverständlichen drucken, auch scannen, kopieren und faxen. Daher ist der HP OfficeJet 7500A ein toller Partner in jedem Büro bzw. Home Office. Dank dem HP ePrint, kann man von überall aus Druckbefehle geben. Ein Display erleichtert die Nutzung aller Funktionen. Es gestaltet sich übersichtlich und stellt auch ohne Bedienungsanleitung keinerlei Probleme in der Handhabung dar. Die einzelnen Funktionen sind klar gegliedert und selbsterklärend.

 

 

Zahlen und Fakten zum HP OfficeJet 7500A

  • Druckauflösung 4.800*1.200 DPI
  • USB 2.0, Speicherkarten Steckplätze, Ethernet, Wireless 802.11b/g/n, RJ-11-Fax
  • 32 Seiten/Minute Schwarz/Weiß und 32 Seiten/Minute in Farbe
  • Max. Format DIN A3
  • Separate Tintentanks

 

Fazit zum HP OfficeJet 7500A

Der HP OfficeJet 7500A ist durch seine längere Garantie sehr interessant und wird für ca. 120 Euro sehr preiswert angeboten. Eine Garantieverlängerung über die gesetzlichen Vorgaben hinaus, auf 3 Jahre, gibt dem Nutzer zusätzliche Sicherheit bezüglich dem HP OfficeJet 7500A. Die Kosten von Verbrauchsmaterial sind verhältnismäßig niedrig, aufgrund des Einsatzes von XL Patronen bei hohem Druckaufkommen. Der Schwarz/Weiß Druck ist sehr überzeugend und auch große, A3 Vorlagen sind leicht scannbar.

Der HP OfficeJet 7500A verfügt zwar über viele Möglichkeiten, sollte aber eher im privaten Bereich seinen Platz finden. Für alle Home Officer, birgt der HP OfficeJet 7500A zu viele Fallen und punktet nicht immer durch Zuverlässigkeit. Die Verarbeitung des HP OfficeJet 7500A wirkt eher unsolide und nicht sehr hochwertig. Farbfotos haben einen leichten Rotstich und stellen fortgeschrittene Fotografen somit nicht wirklich zufrieden. Der HP OfficeJet 7500A kann somit nicht für den Kleinbetrieb bzw. das Home Office empfohlen werden. Da hilft auch der tolle Preis nicht weiter!

 

Ratgeber: Einladungskarten selber machen

1 Kommentar

  1. Etwas unübersichtlich.
    Interessant wäre gewesen, ob über den ADF doppelseitig gescannt werden kann, entweder mit DUAL-CIS oder durch mechanisches wenden; und welche max. Größe da verwendet werden kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*