Kundenzufriedenheit
Computer-Bild Top Shop 2014
Kundenservice
Wir rufen Sie an!

Tintenpatronen

Irgendwann benötigt jeder neue Tintenpatronen für seinen Drucker. Gerade wenn Sie sich einen neuen Tintenstrahldrucker angeschafft haben halten die Starterpatronen oft nur sehr begrenzt. Die Ursache liegt meist in der geringen Tintenmenge mit denen der Druckerhersteller seine beigelegten Tintenpatronen befüllt hat. Spätestens wenn Sie dann vor den Regalen eines Discounters stehen merken Sie ob ihr Druckermodell ein Schnäppchen oder eine Kostenfalle ist. Manch ein billig gekauftes Gerät wird später über das Verbrauchsmaterial refinanziert.

Doch es gibt einige Möglichkeiten wie auch Sie die Kosten für neue Tintenpatronen zu reduzieren können. wenn Sie weiterhin Original Druckerzubehör verwenden möchten lohnt sich ein Blick ins Internet. Im Online Handel liegen die Preise für Original-Tintenpatronen meist günstiger.

Oft bietet der Druckerhersteller auch sogenannte Multipacks, Twin Packs oder Value Packs als Druckerpatronen Set an. Dabei handelt es sich um mehrere Originalpatronen die als Produkt Bundle etwas preiswerter gekauft werden können.

Original Multipacks sind meist günstiger:

Richtig sparen können Sie jedoch mit einer kompatiblen Tintenpatrone. Allerdings ist der Markt unüberschaubar groß. Etliche Hersteller von alternativen Tinten buhlen um die Gunst der Kunden. Leider schwankt auch die Druckqualität immens und manch ein Schnäppchen war dann doch zu teuer. Hier kommen wir nun ins Spiel. Tintencenter bietet seit über 10 Jahren originale & kompatible Tintenpatronen und Toner für nahezu alle Drucker. Wir legen besonderen Wert auf hohe Druckqualität zum günstigen Preis. So konnten wir in den letzten Jahren bereits über 1 Millionen Kunden von der Qualität unserer Angebote überzeugen. Hohe Kundenzufriedenheit und eine schnelle und zuverlässige Lieferung haben Priorität.

Canon Drucker

Tintenpatrone original oder kompatibel?

Letztendlich liegt es in Ihrem Ermessen ob Sie sich für eine originale oder kompatible Patrone entscheiden. Wir bieten Ihnen in beiden Bereichen Angebote zu fairen Preisen. Damit Sie einen Überblick erhalten haben wir Ihnen diesen Tintenpatronen Ratgeber zur Seite gestellt. Wir gehen hier auf die verschiedenen Arten von kompatiblen und original Druckerzubehör ein.

Originale Tintenpatronen

Warum sich mit originalen Tintenpatronen auseinander setzen mögen Sie sich jetzt fragen. Eine Original Patrone ist doch immer gleich! Im Grunde haben Sie ja Recht... aber wie überall gibt es selbst bei den Herstellerpatronen Unterschiede. So werden teilweise Bulkwaren angeboten. Dabei handelt es sich auch um originale Tintenpatronen jedoch ohne Umverpackung. Auch mein erster Gedanke war "Den Karton brauche ich ja nicht". Es ist jedoch oft nicht nur die Verpackung die fehlt. Bei Bulk- Tintenpatronen handelt es sich nicht selten um Verbrauchsmaterial das der Druckerhersteller ansonsten seinen Geräten als Starterpatronen mit gibt. Diese erreichen meist nicht die Seitenleistung einer original verpackten Tintenpatrone.

Meist gekaufte originale Tintenpatronen:

Oder es handelt sich um alte Ware, deren Umverpackung entfernt wurde damit das Haltbarkeitsdatum nicht sichtbar ist. Daneben tümmeln sich vereinzelnd auch noch illegale Grauimporte oder Plagiate auf dem Markt. Ein wenig Vorsicht sollte daher auch beim Kauf originaler Druckpatronen walten lassen. Wir liefern daher nur original verpackte und versiegelte Originalpatronen wie Sie diese auch bei ihrem Händler vor Ort finden. So haben Sie die Sicherheit einen korrekten Gegenwert für Ihr Geld zu erhalten.

Aber auch beim Bestellen von Originalware können sie noch ein paar Euro einsparen. Eine gute Möglichkeit sind Multipacks bei Hewlett Packard und Brother Value Pack genannt. Bei diesen Angeboten handelt es sich um mehrere Tintenpatronen die im Set angeboten werden. Im direkten Vergleich mit den Einzelpatronen können Sie diese meist günstiger bestellen ohne auf gewohnte Qualität oder Leistung u verzichten.

Kompatible Tintenpatronen

Bei kompatiblen Tintenpatronen handelt es sich um neu produzierte Patronen eines Alternativen Hersteller. Zwar versuchen die Hersteller von Inkjet Geräten durch den Einsatz von Chips und zahlreichen Patenten den Alternativen Herstellern das Leben schwer zu machen, jedoch gibt es für die meisten Drucker auch kompatible Tintenpatronen im Handel. Eine Ausnahme stellen Druckköpfe da, hier werden meist leere Original Druckköpfe recycelt. Bei Tintenstrahldruckern mit Einzelpatronen sind es dann jedoch meist neue kompatible Patronen.

Achten Sie beim Tintenpatronen Preisvergleich auf das was Sie bekommen. Gerade bei Patronen mit Chip werden auch immer kompatible Druckerpatronen ohne Chip angeboten. diese benötigen zur korrekten Erkennung den Chip einer Originalpatrone. Sie müssen also selber den Original Chip umbauen und meist auch die Tintenfüllstandanzeige deaktivieren. Das muss man ja nicht unbedingt haben schließlich möchten Sie ja drucken und nicht vorher noch umbauen. Kompatible Patronen mit Chip sind da viel einfacher zu handeln, einfach einsetzen und drucken.

Meist gekaufte kompatible Tintenpatronen:

Wie schaut es mit der Qualität aus? Etliche kompatible Tintenpatronen im Test haben es in der Vergangenheit immer wieder gezeigt. Die Qualität ist gut sofern man auf den Anbieter achtet. In den letzten zehn Jahren haben wir viele alternative Tinten getestet bevor diese einen Platz in unserem Sortiment fanden. Dabei reicht die Qualität von "Nie wieder" bis "Richtig gut". Generell sollten Sie auf zu billige Angebote verzichten und sich genau durchlesen was Sie für Ihr gutes Geld an Gegenwert erhalten. Die Qualität der Tinte ist jedoch eine Sache bei der Sie sich auf einen seriösen Online Shop verlassen sollten. Bei Fragen zu unseren Produkten können Sie sich gerne an unsere Kunden Hotline unter 05973-9349590 wenden. Ein kompetentes Kundenservice Team freut sich auf ihre Fragen und Anregungen.

Tintenpatronen mit Druckkopf wie Beispielsweise die HP 901 oder von Canon die PG-545 Druckkopf Patronen sind oft bei den günstigen Druckermodellen zu finden. Diese Geräte verfügen über keinen permanenten Druckkopf im Drucker. Die Tintenpatrone übernimmt diese Aufgabe. Der Nachteil sind die höheren Kosten beim Kauf, außerdem handelt es sich bei der Farbpatrone meist um eine Dreikammer Tintenpatronen mit den Tinten Cyan, Magenta und Yellow meist wirft man bei dieser Art von Tintenpatronen immer einen Teil der teuren Druckertinte einfach in den Abfall. Einen kleinen Vorteil haben Sie jedoch auch, sollte der Druckkopf einmal verstopfen müssen Sie im schlimmsten Fall die Druckerpatrone wechseln. Bei den kompatiblen Tintenpatronen handelt es sich meist um Refill Patronen.

Tinten

Refill Tintenpatronen

Was sind Refill Tintenpatronen? Anders als bei einer neuen kompatiblen Patrone, die ja komplett neu produziert wird, bestehen Refills aus originalen Herstellerpatronen. Dabei werden leere Druckerpatronen gesammelt und dem Recycling zugeführt. Im ersten Schritt werden die Druckköpfe maschinell gründlich gereinigt. Im Anschluss wird passend zu dem jeweiligen Gerät abgestimmte Tinte neu in das Gehäuse gefüllt. Als letzten Schritt sorgt eine Funktions- und Qualitätskontrolle für ein optimales Ergebnis. Sie erwerben eine Refill Tintenpatrone in hoher Qualität und schonen Ressourcen da nicht ein komplett neuer Druckkopf produziert werden muss. Die Umwelt wird es Ihnen danken. Sie lesen also schon einen Tintenpatronen Preisvergleich zwischen original- und kompatiblen Produkten lohnt sich immer.

Refill Tintenpatronen in hoher Qualität:

Warum dann nicht einfach seine Tintenpatronen selber nachfüllen? Was bei einigen Tintenpatronen noch relativ einfach und erfolgreich ist gestaltet sich gerade bei modernen Tintenstrahldruckern immer schwieriger. Zum einen liegt es an den Chips auf der Tintenpatrone, zum anderen müssen die Patronen teilweise angebohrt werden oder diese funktionieren nach dem Vakuum Prinzip so das Luft in der Patrone den Druckkopf zerstören könnte. Mal eben eine Tintenpatrone nachfüllen ist also nicht mehr so einfach. Auch wirkt Tinte auf der Arbeitsplatte oder dem Hemd nicht gerade positiv und druckt die Laune ungemein. Ein einfacher Ersatz durch eine kompatible Tintenpatrone ist sicher die bessere Alternative.

PGI-550XL / CLI-551XL Tintencenter liefert originales und kompatibles Druckerzubehör günstig auch für Ihren Tintenstrahl- oder Laserdrucker. Im privaten Bereich sind für die meisten Kunden Tintendrucker die erste Wahl. Die Geräte sind meist kompakter und bei dem Verbrauchsmaterial gibt es keine Probleme bei der Beschaffung und liegen von den Druckkosten nicht höher wie Laserdrucker mit ihren Toner Kartuschen. Eine weitere Stärke bei Geräten mit Tintenpatronen ist die bessere Druckqualität bei Fotos oder detailreichen Grafiken. Generell werden die Druckertinten in zwei Lager geteilt. So wird als erstes einmal zwischen pigmentierten und Dye Tinten unterschieden.

Pigmentierte Tinten
Bei einer Tintenpatrone mit pigmentierter Tinte handelt es sich um eine Trägerflüssigkeit mit Farbpigmenten. Die Tinte ist in Ihrer Beschaffenheit nicht so fein strukturiert. Vorteil dieser Patronen ist jedoch die höhere Dokumentenechtheit der Nachteil ist eine nicht ganz so feine Detailierung. Gerade bei dunklen Schatten kann man den Unterschied gegenüber einer Dye Tinte erkennen. Bei Druckern wie die HP Officejet Serien finden sich meist pigmentierte Originalpatronen. Hier liegt der Druck von Fotos nicht im Vordergrund sondern die Dokumentenechtheit.

HP 934XL

Dye Druckertinten
Tintenpatronen mit Dye Tinten sind in Fotodruckern zu Hause. Durch die ständige Weiterentwicklung dieser Farbstoff basierenden Druckertinten kommt es heute kaum noch zu einem Nachteil in der Farbstabilität und Beständigkeit. Lediglich auf Feuchtigkeit reagieren diese Tinten etwas schneller. Ihren großen Vorteil spielen diese Farbstoff basierten Druckerpatronen beim Drucken feinster Strukturen und Farbverläufe aus. Druckerhersteller wie Brother oder Canon nutzen einen Kompromiss bei den Tintenpatronen. So werden die Farbpatronen meist mit Dye und die schwarze Tintenpatrone mit pigmentierter Tinte befüllt. Pfiffig nutzen Canon Tintenstrahldrucker bei den Pixma Inkjet Geräten eine fünfte Druckerpatrone die mit farbstoffbasierter schwarzer Druckertinte befüllt ist.

Wer seine Patrone selber befüllen möchte sollte also beim Kauf darauf achten zur passenden Druckertinte zu greifen. Die Druckköpfe in den Drucken sind auf die Konsistenz der Originaltinten optimiert und könnten im schlimmsten Fall verstopfen. Gerade bei Druckern mit fest installierten Druckköpfen kann dies ein echtes Problem werden. Aber selbst wenn der Druckkopf, so wie bei den meisten Canon Pixma, getauscht werden kann liegen die Kosten im Bereich eines neuen Gerätes. Es kann jedoch auch geschehen das zu viel Tinte durch eine zu flüssige Beschaffenheit aus das Druckerpapier gelangt. Wir vom Tintencenter empfehlen daher auch entweder die Originalpatronen des Herstellers oder hochwertige kompatible Qualitätspatronen zu kaufen. die meisten originalen Tintenpatronen verfügen heute über einen Chip zur Erkennung und korrekten Anzeige des Tintenfüllstand. So reicht oft ein einfaches wieder befüllen nicht mehr aus.

PGI-525 / CLI-526

Oft liest man in Foren oder Blogs das man bei neuen Druckern besser originale Tintenpatronen nutzen soll. Als Grund hierfür liest man dann immer wieder ein erlöschen der Garantie beim Einsetzen kompatibler Patronen. Diese Aussagen sind jedoch nicht korrekt. Eine Garantie des Druckers steht nicht in direkten Zusammenhang mit der eingesetzten Tinte. Der Hersteller des Druckers muss in einem solchen Fall zweifelsfrei belegen können das der Schaden durch die Druckertinte verursacht wurde. Stellen sie sich einmal vor Ihr Automobilhersteller schreibt ihnen die Tankstellen vor, würden sie sich darüber Gedanken machen? Leider vergessen die Druckerhersteller meist dies in ihren Garantiebedingungen zu unterstreichen, lediglich Hewlett Packard stellt eine glorreiche Ausnahme dar.

Da steht er nun der neue Tintenstrahler. Schnell auspacken und anschließen. Wir möchten ja sehen was das neue Gerät kann. So werden erst einmal Texte und Fotos gedruckt und nach kurzer Zeit sind die beigepackten Tintenpatronen leer. Die Starterpatronen haben oft nur geringe Füllmengen und reichen nicht selten gerade einmal für ein paar Drucke. Also erst einmal zum nächsten Händler oder Discounter ist ja kein Problem. Das Erwachen kommt dann beim Blick auf den Preis und im schlimmsten Fall wird der Wert ihres Tintenstrahldruckers verdoppelt. Bleibt ja noch das Internet, also wieder nach Hause und Tintenpatronen online bestellen. Die Preise im Online Shop für Tinten & Toner sind hier meist günstiger.

Spätestens jetzt stellt man fest ob der gekaufte Drucker ein Schnäppchen war oder man mit dem Verbrauchsmaterial sein Gerät refinanziert. Gerade Modelle mit einer Dreikammer Patrone sind teuer im Unterhalt. Aber auch bei diesen Originalpatronen kann gespart werden, das Zauberwort heißt Multipack oder Value Pack. Bei diesen Vorteilspackungen werden mehrere Tinten im Set verkauft, das spart ein wenig gegenüber dem Kauf einer einzelnen Tintenpatrone. Allerdings kann noch viel mehr durch ein Einsatz kompatibler Produkte gespart werden.

Wir vom Tintencenter bieten neben den Originalpatronen für nahezu alle Geräte auch alternative Druckpatronen an. Dabei steht die Druckqualität im Fokus unserer Bemühungen Ihnen das Drucken günstiger zu gestalten. Machen Sie einfach mal einen Preisvergleich zwischen original und kompatiblen Zubehör, Sie werden begeistert sein. Dabei können Sie sich auf die hohe Qualität unserer Angebote verlassen. Über zehn Jahre Erfahrung und mehr wie 1 Millionen zufriedener Kunden sprechen klare Worte.

Tintenpatronen auf Rechnung online kaufen, Tintenpatronen auf Rechnung bestellen ist eine sichere Sache. So können Sie in aller Ruhe Ihr Verbrauchsmaterial im Tintencenter bestellen und bekommen mit Ihrer Lieferung eine Rechnung via Klarna Rechnung. Keine Vorkasse oder teure Nachnahme Lieferung ist nötig. Sie bezahlen Ihre Rechnung bequem nach Lieferung und haben so keinerlei Versand Risiko. Aber auch PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift sind Zahlungsoptionen die wir Ihnen anbieten können. Wenn Sie dennoch lieber per Nachnahme oder Vorkasse zahlen möchten ist dies auch problemlos möglich. Bei uns können Sie ohne Risiko Ihre Tintenpatronen bestellen.

Schnelle Lieferung mit dem DHL inklusive. Wenn Verbrauchsmaterial bestellt wird ist meist schon keine Tinte mehr im Tank. Nun kommt es auf eine schnelle Lieferung an. Wir versenden mit dem DHL in der Regel noch am selben Tag sofern Ihre Bestellung vor 15:00 bei uns eingeht und die Tintenpatronen lagerseitig verfügbar sind. Sollten Sie einmal nicht zu Hause sein wenn der Postbote kommt können Sie sich Ihre Bestellung bequem in der nächsten Postfiliale abholen. Nach Abschluss Ihrer Online Bestellung erhalten Sie von uns einen Versand Tracking Code. Mit diesem Code können Sie jederzeit sehen wo sich Ihr Paket gerade befindet. Wir liefern übrigens an sechs Tagen die Woche Bestellungen an unsere Kunden.

Tintenpatrone mit Chip - Mehrwert für den Verbraucher? Mittlerweile ist er Standard geworden. Der Chip auf der Originalpatrone. Über diesen Chip wird die Füllstandanzeige gesteuert und der Tintenstrahldrucker erkennt ob sich die richtige Tintenpatrone im Drucker ist. Aber halt, es ging doch früher auch ohne Chip, oder? Ja, der Tintenfüllstand wurde früher auch mitgeteilt und das ohne Chip. Aber warum dann originale Tintenpatronen mit Chip? Dadurch wird doch die Produktion auch teuer. Es gibt viele Thesen zu diesem Thema. Denkt man an eine günstige kompatible Tintenpatrone könnte man zu der Meinung gelangen, das es schwerer ist alternative Patronen mit Chip zu produzieren die patentfrei funktionieren.

Refill Tintenpatronen eine günstige Alternative? Refill Tintenpatronen kommen dort zu Einsatz wo es nicht möglich ist neue Alternativprodukte zu produzieren. Meist handelt es sich dabei um original Herstellerpatronen mit Druckkopf. Hier haben die Druckerhersteller so viele Patente auf einer originalen Patrone das es nahezu unmöglich ist neue kompatibles Verbrauchsmaterial zu produzieren. Bei unseren günstigen Refillpatronen werden die leeren Gehäuse erst einmal maschinell gereinigt. Im Anschluss wird auf den Drucker optimal angepasste Tinte in die Refill Druckerpatrone eingefüllt. Die Refill Patrone wird auf zum Abschluss auf Funktion und Qualität überprüft. Damit sind die Druckpatronen optimal auf das jeweilige Gerät abgestimmt und funktionieren problemlos.

Tintenpatronen nachfüllen? Tintenpatronen nachfüllen ist im Laufe der letzten Jahre immer schwieriger geworden. Nahezu alle namhaften Druckerhersteller verwenden für die eigenen Tintenstrahldrucker Patronen mit Chip. Von HP und Epson schon seit längerer Zeit bekannt sind auch Canon und Brother Tintenpatronen mit einem Chip versehen. Der Chip ist notwendig damit die Druckerpatrone korrekt vom Gerät erkannt wird und steuert die Füllstandanzeige. Wer nun Patronen selber befüllen möchte hat meist nur zwei Wege. Der eleganteste ist der Kauf eines Chip Resetter oder aber man deaktiviert die Tintenfüllstand Anzeige. Für den normalen Nutzer eines Druckers ist der Aufwand meist zu hoch und so bleibt der Griff zu einer kompatiblen Tintenpatrone. Auch hier gibt es jedoch je nach Anbieter Unterschiede in der Druckqualität und mache Patronen werden wahlweise auch ohne Chip angeboten. Wer seine kompatiblen Tintenpatronen so einfach wechseln möchte wie die Original Produkte greift daher besser gleich zu Patronen mit Chip.

EHI Geprüfter ShopKontaktformular