Informationen
Versand durch DHL
Wir versenden mit DHL
deutschlandweit bereits ab 3,90€

Lieferung auch an Packstation
Versand an Packstation

OKI Druckerpatronen und OKI Toner

Oki Toner und Zubehör von Tintencenter

Herzlich Willkommen im Tintencenter. Sie sind auf der Suche nach passendem Verbrauchsmaterial für Ihren Oki Laserdrucker oder Faxgerät?

Seit über 10 Jahren Partner im Bereich Tinten & Toner ✔ Bestellen Sie Oki Zubehör direkt online und sparen Sie Zeit und Geld. Wir bieten Ihnen sichere Zahlung auf Rechnung und schnellen Versand mit dem DHL an 6 Tagen in der Woche.

Gerne überzeugen wir auch Sie wie bereits über 1.000.000 Kunden von unserer Leistungsfähigkeit. Zu unseren Kunden zählen neben privaten Verbrauchern auch eine hohe Anzahl an gewerblichen Kunden und öffentlichen Einrichtungen. Wir freuen uns auf Sie.


0 Artikel im Warenkorb
 
Gesamt: € 0,00

Erhalten Sie einen 5 Euro Gutschein, indem Sie sich an unserem Newsletter anmelden.
Die Teilnahmebedingungen
Testergebnisse
Shopauskunft.de

Computer-Bild Top Shop 2015

Computer-Bild Top Shop 2014


Ihr Rückruf
Wir rufen Sie an!

Oki Toner - kostengünstig drucken und faxen

Oki Drucker - Günstige Toner Kartuschen helfen sparen

OKI Systems (Deutschland) ging 1984 aus der OKI Electric Europe GmbH in Neuss hervor. Zu Beginn hatte OKI nur professionelle Drucker und Oki Toner günstig im Lieferprogramm. Über die Jahre hat sich OKI weiterentwickelt und ist mittlerweile ein Vollsortimenter im Bereich Drucker, Fax und multifunktionale Druckcenter.

Der Besitzer eines OKI Laserdrucker kommt in den Genuss einer 3-Jahres Garantie. OKI versucht seinen Kunden mit Erfolg einen hohen Service zu bieten und legt Wert auf hohe gleichbleibende Druckerzubehör Qualität seiner Oki Geräte und Verbrauchsmaterialien wie OKI Toner Kartuschen oder Drums (Trommeleinheit).

Wie fast jeder Hersteller von Druckern hat auch OKI für seine Druckertechnologie eine Wortschöpfungen eingeführt. Bei OKI Laserdruckern zum Beispiel "Original OKI LED Technologie". Diese soll verantwortlich sein optimale Druckergebnisse und einen reibungslosen Betrieb im Zusammenspiel von Drucker und OKI Drucker-Toner.

Neben den Schwarz/Weiß und Farblaserdruckern bietet OKI auch etliche Matrix (Nadel) Oki Drucker an. Im Jahr 2009 feierte die OKI Systems (Deutschland) ihr 25 jähriges Jubiläum.

Oki – Der Spezialist für Drucker und Multifunktionsgeräte

Auf dem europäischen Markt gehört der Druckerhersteller Oki zu den führenden Anbietern für professionelle Laser-Drucker und Toner Verbrauchsmaterial. Verantwortlich für den Unternehmensaufstieg sind vor allem die regelmäßigen Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie die hohe Expertise in der digitalen LED-Technologie. Das Unternehmen zählt zu den größten Herstellern für Multifunktionsprodukte, Faxgeräte und Druckern, die alle Bereiche der gedruckten Geschäftskommunikation abdecken.

In Deutschland ist als Vertriebs- und Service- sowie Marketingorganisation die Oki Systems (Deutschland) GmbH für die Vermarktung von Farb-, Mono- und Matrixdruckern, Drucklösungen, Faxgeräten und Oki Verbrauchsmaterial verantwortlich. Bereits seit 2003 bietet der Druckerhersteller als einziger eine dreijährige kostenlose Garantie mit einem Next Day Vor-Ort-Service an und das für alle aus dem Hause kommenden Oki oner.

OKI - Maßgeschneiderte Home-Office-Lösungen seit 1984

In einer globalisierten Welt, die immer wiederkehrenden technischen Veränderungen unterworfen ist, zeichnet sich ein erfolgreiches und souveränes Unternehmen in erster Linie dadurch aus, dass es auf zuverlässige und innovative Lösungen zurückgreift. In diesem Zusammenhang ist die Erkenntnis, dass jedes Unternehmen unterschiedlichen Anforderungen ausgesetzt ist, grundlegend. So genügt es mittlerweile nicht nur sein Unternehmen mit einheitlichen Lösungen auszustatten. Stattdessen nehmen innovative Produkte, die in jahrelanger Entwicklung von Experten entworfen und optimiert worden sind, eine gewichtigere Stellung ein, um das eigene Potenzial im Unternehmen vollkommen ausschöpfen zu können. Der unangefochtene Vorreiter im Bereich von maßgeschneiderten Homeoffice-Lösungen ist das Unternehmen OKI, welches nicht nur auf eine aufstrebende und weitreichende Geschichte zurückblickt, sondern seit mehreren Jahrzehnten professionelle Drucklösungen vertreibt und so Unternehmen in Sachen Kosten-, Sicherheits-, Netzwerk-, und Effizienz-Optimierung unterstützt.

OKI - Die Erfolgsgeschichte einer grenzübergreifenden Leidenschaft

OKI hat seine Rolle als Entwickler technologischer Innovationen in der Vergangenheit immer wieder bestätigt und Errungenschaften wie das erste Telefon Japans hervorgebracht als auch bei der Entwicklung der Iris-Erkennung in neuen Technologien maßgeblich mitgewirkt. Weiterhin ist das Unternehmen der größte Hersteller von Leuchtdioden und Arbeitgeber von mittlerweile über 21.000 Menschen. In Europa hat sich OKI hingegen aufgrund seiner hohen Expertise und der zunehmenden Investition in Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu einem der größten Hersteller von professionellen Drucklösungen etabliert. Im vergangenen Jahr feierte OKI Systems, das deutsche Tochterunternehmen von OKI, als beispielhafte Vertriebs-, Service- und Marketingorganisation mit mittlerweile 90 Mitarbeitern sein 30-jähriges Bestehen.

Der Ursprung von OKI liegt jedoch in Japan. Dort wurde 1848 Kibataro Oki, der bereits in frühen Jahren eine große Leidenschaft für die Technologie hegte, als Sohn einer Bauernfamilie geboren. Er stellte schnell fest, dass er in seiner Heimat Hiroshima seiner Leidenschaft nicht nachgehen konnte, weshalb es ihn mit 27 Jahren in die Metropole Tokio zog, wo er eine Technologieschule besuchte, an staatlich geförderten Erfindungen arbeitete und schlussendlich eine eigene Firma zur Herstellung von Kommunikationsgeräten mit dem Namen "Meikosha" gründete. Als Oki 1906 mit 58 Jahren verstarb, war der Grundstein für den erfolgreichsten Hersteller für Telekommunikationsgeräten in Japan bereits gelegt, sodass spätere Unternehmenslenker das Erbe nun im Namen ihres Gründers weiterführten.

Anfang der folgenden siebziger Jahre widmete sich das Unternehmen vor allem dem Export und wird aufgrund sich neu erschlossener Absatzmärkte zu einem Exportmeister. Dank der explodierenden Verkaufszahlen auf dem US-amerikanischen Markt, die dem japanischen Hersteller mittels eigener Telekommunikations-Technologien gelangen, wagte das Unternehmen 1977 erstmals Schritte in Richtung Europa. Hier verhalf der Matrixdruckertyp "MT100 Teleprinter", welcher durch Mikroprozessoren-Steuerung brillierte, dem Hinweis "Made by OKI" innerhalb kürzester Zeit zur einer namhaften Bedeutung.

Pionierarbeit im Bereich der Leuchtdioden und Farbdrucker

Als 1980 die ersten Leuchtdioden (kurz LED) erfunden wurden, erkannte OKI das Potenzial sowie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser Technologie und nahm sich ab sofort ihrer Forschung und Entwicklung an. Mit zunehmender Expertise stiegt vor allem die Wichtigkeit des Unternehmens als Produzent von LED-Chips, mit welchen sich erstmals zuverlässige und hochwertige Farbdrucker anfertigen ließen.

Der weltweite Durchbruch gelang dem japanischen Hersteller allerdings im Jahr 1998, als OKI den ersten hauseigenen digitalen Farbdrucker mit dem Namen OKIPAGE 8c vorstellte. Dieser verfügte nämlich nicht nur über hochentwickelte LED als auch die renommierte "Single Pass"-Technologie, sondern überzeugte mit einer noch nie dagewesenen Farbdruckgeschwindigkeit. Aufgrund dieser und vielen weiteren Innovationen, die den internationalen Markt für sich begeistern konnten, standen die neunziger Jahre für das Unternehmen ganz im Zeichen der Expansion: Das Datenunternehmen der Technitron Corporation wurde übernommen und Vertriebsnetz umfassend ausgebaut, sodass für den japanischen Hersteller ein entscheidender Wendepunkt im europäischen Raum zu verzeichnen ist.

Seit der Jahrtausendwende hat OKI die LED-Technologie noch weiter ausgebaut und diese dank unaufhörlicher Entwicklungsmaßnahmen noch effektiver in den Farbdruck einbetten können. Zuletzt wurde das Business-Umfeld dank optimierten und hochleistungsfähigen Farbdruckern umfassend erschlossen.

Die breite Produktpalette von OKI

Die Zuverlässigkeit der Produkte von OKI spiegelt sich in seiner Breite der Qualität und der Vielfalt des Angebots wider. Neben dem Verbrauchsmaterial umfasst das Sortiment zahlreiche Drucklösungen, die ein qualifiziertes und professionelles Arbeiten ermöglichen. Zu ihnen gehören zahlreiche Multifunktions-, Farb-, Mono- als auch Nadeldrucker. Im Angebot sind Lösungen sowohl für Büroaktivitäten sowie für den heimischen Gebrauch enthalten. So lassen sich mit einem Multifunktionsdrucker nicht nur sämtliche anfallenden Aufgaben wie das Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen und das Verschicken von E-Mails erledigen, sondern sie kennzeichnen sich weiterhin durch eine einfache Bedienung, eine hohe Effizienz und ein maximales Kostenersparnis. Die Unterteilung der Multifunktionsdrucker erfolgt hierbei hinsichtlich der Farbmöglichkeit und ihrem Verwendungszweck als Drucker für den Arbeitsplatz oder die Abteilung. Der MC332dn ist beispielsweise besonders für den Arbeitsplatz geeignet, punktet mit einer vorbildlichen Druckgeschwindigkeit von 20 bis 22 Seiten pro Minute, arbeitet mit unterschiedlichen Auflösungen, unterstützt eine Vielzahl von Papierformaten wie A4 bis A6, Etiketten und Banner, verfügt über ein beachtliches Papierfassungsvermögen von 350 und beherrscht alle etablierten Druckersprachen.

Auch die OKI-Farbdrucker stehen Ihnen sowohl bei dem Bedarf am Arbeitsplatz und in der Arbeitsgruppe zur Verfügung und zeichnen sich durch ein kompaktes Design, eine qualitativ hochwertige Papierverarbeitung und schnelle Ausdrücke aus. Der C301dn ist ein preisgünstiger und kompakter A4-LED-Duplex-Farbdrucker, der über eine hohe Medienflexibilität verfügt und bei niedrigen Betriebskosten eine schnelle und zuverlässige Leistung hervorbringt. Die Monodrucker von OKI sind hingegen auf den Schwarzweiß-Druck spezialisiert und rufen aufgrund innovativer Optimierungsmaßnahmen in diesem Bereich besonders geringe Seitenpreise hervor. Auch sie verfügen über eine beispielhafte Druckqualität sowie einen umweltfreundlichen Druckbetrieb und variieren je nach Bedarf vom Basisdrucker für hohe Ansprüche bis hin zum Hochleistungsdrucker mit Duplexdruck, den sogenannten Dokumenten- und Broschüren-Finisher. Ein Beispiel ist der B401, bei welchem es sich um einen erschwinglichen Schwarzweiß-Drucker für Kleinunternehmen mit einem hohen Bedürfnis für die Kosteneinsparung handelt. Seine unglaubliche Druckgeschwindigkeit von bis zu 29 Seiten pro Minute, die hohe Auflösung, die unnachahmliche Qualität in Kombination mit dem Duplexdruck sprechen für sich.

Abschließend ist OKI auch im Bereich der Nadeldrucker ein absoluter Experte und verarbeitet in diesen die mechanische Präzision bis zur Perfektion. Vorteilhaft an Nadeldruckern ist, dass sie aufgrund ihrer Beschaffenheit und Technologie einen äußerst niedrigen Seitenpreis hervorrufen und vielfältige Auswahlmöglichkeiten zur Papierbearbeitung ermöglichen. Der ML1190eco beinhaltet einen 24-Nadel-Druckkopf, welcher Ihnen einen schnellen, feinen und hochwertigen Druck verspricht. Er besticht darüber hinaus mit einer simplen Bedienung, mehreren Schnittstellen und einer geringen Geräuschentwicklung. Neben Rechnungen, Lieferscheinen, Etiketten und Quittungen lassen sich mit dem ML1190eco auch Tagesberichte benutzerfreundlich drucken. Weitere Informationen zu dem breiten Sortiment sowie den hier genannten Druckern erhalten Sie auf der offiziellen Webseite von OKI.

Nachhaltige Druckqualität - Originale Komponenten und kompatibles Verbrauchszubehör

Für OKI hat die Zufriedenheit seiner Kunden oberste Priorität, weshalb neben einem breit gefächerten Serviceumfang Produkte mit einer dreijährige Garantie versehen werden. Nichtsdestotrotz ist es selten notwendig, Komponenten auszutauschen, um die volle Funktionalität Ihres Druckers aufrechtzuerhalten. Bei einem Ausfall einer Einheit Ihres OKI-Druckers können Sie diese einfach durch eine voll funktionsfähige Komponente ersetzen. So können völlig unbedenklich Medien wie die Heizungseinheit oder das Transportband ausgewechselt werden. Aber auch Verbrauchsmaterialien wie die Bildtrommeleinheit und die Toner erhalten Sie direkt bei Ihrem OKI-Fachhändler, welcher Ihnen bei Fragen zu Ihrem Produkt gerne zur Seite steht.

Besonders hinsichtlich der Verbrauchsmaterialien gibt es mittlerweile zahlreiche und zuverlässige Anbieter, die preisgünstige und qualitativ hochwertige Toner und Bildtrommeleinheiten vertreiben. Anders als die originalen OKI-Kartuschen, die nach einem Leerbestand entsorgt werden müssen, können kompatible Kartuschen vertrauenswürdiger Drittanbieter mit dem gewünschten Farbmittel erneut aufgefüllt werden. Der hierdurch eingesparte Kostenanteil von Refill-Toner macht sich besonders bei mehreren Auffüllvorgängen bemerkbar. Das Druckergebnis der Refill-Toner ist dem der originalen OKI-Toner in der Regel ähnlich und ihre Verwendung umweltschonend, je nach Anbieter kann die Qualität jedoch variieren und die Verwendung Einfluss auf die Garantie Ihres Druckers nehmen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich von der Qualität der Refill-Toner eines Drittanbieters vergewissern, da Sie so mit der entsprechenden Qualität einen großen Anteil der Verbrauchskosten einsparen.

Produkt in den Warenkorb gelegt...
EHI Geprüfter ShopKontaktformularTintencenter
Schneller Versand
In der Regel verläßt die von Ihnen bestellte Ware unser Lager noch am gleichen Tag, auch Samstags! Bei Vorkassezahlungen am Tag des Zahlungeinganges.
Zahlungsmöglichkeiten
Wir akzeptieren Kreditkarte, Nachnahme, Vorkasse, PayPal, Lastschrift*, Rechnung für Privatkunden (via Klarna)*
Zahlung auf Rechnung für öffentliche Einrichtungen und Firmen möglich. Bestellung bitte per Fax: 05973-9349599
* Bonität vorrausgesetzt
Über 1.000.000 Kunden!
Diese anzahl zufriedener Kunden können sich nicht irren. Zögern Sie nicht auch ein zufriedener Kunde zu werden. Einfach, schnell und günstig bestellen.
Preis pro Seite
Der angegebene Preis pro Seite dient ausschließlich Vergleichszwecken und basiert auf den von den Herstellern angegebenen Reichweiten. Dazu wird der aktuelle Artikelpreis inkl. MwSt. unseres Onlineshops herangezogen. Die Hersteller verwenden für die Tests die internationalen Standards für Ausdrucke ISO/IEC 24711 und 24712. Das bedeutet vereinfacht Ausdrucke auf Normalpapier im Format DIN A4 mit fünf Prozent Deckung.
UVP
Die unverbindliche Preisempfehlung (UPE oder UVP = Unverbindlicher Verkaufspreis) ist der Preis, der dem Handel vom Hersteller, Importeur oder Großhändler im Verkauf als Weiterverkaufspreis an den Kunden empfohlen wird.
Erhalten Sie einen 5 Euro Gutschein!
  • Der Gutschein mit einem Wert von 5 Euro kann nur bei einer Bestellung ab einem Warenwert von 5 Euro eingelöst werden.
  • Der Gutschein kann nicht in Verbindung mit anderen Gutscheinen und Rabattaktionen genutzt werden.
  • Eine Barauszahlung des Gutscheines ist nicht möglich.
  • Der Gutschein ist bis einschließlich 31.12.2025 einlösbar.
  • Der Gutschein kann außschließlich von Neukunden, die noch nie auf Tintencenter.com bestellt haben genutzt werden.
  • Der Gutscheincode wird automatisch per E-Mail versendet, sobald der 1. Newsletter empfangen wurde.
  • Die Aktivierung des Gutscheins ist freigestellt.
Versandkosten Kurzübersicht
Deutschland
  • Vorkasse
  • € 3,90
  • Rechnung Privatkunden (Klarna)
  • € 5,90
  • Nachnahme
    Inkassogebühr
  • € 8,50
    + € 2,00
  • Lastschrift (Erstbestellung)
  • € 4,90
  • Lastschrift (Ab 2. Bestellung)
  • € 3,90
  • Kreditkarte
  • € 4,90
  • PayPal
  • € 4,90
  • Rechnung (Geschäftskunden)
  • € 3,90


Ausland: Österreich
  • Vorkasse
  • € 9,00
  • Kreditkarte
  • € 10,00
  • PayPal
  • € 10,00


Ausland: Sonstige Länder
  • Vorkasse
  • € 15,00
  • Kreditkarte
  • € 16,00
  • PayPal
  • € 16,00